OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Mi Mär 25, 2020 10:50 am

Hallo liebe OpenWB Gemeinde, ich bin ratlos!

Seit 1 1/2 Jahren läuft bei mir OpenWB mit 2 EVSE DIN und 2 EV ohne Probleme auf dem Standalone NanoPi-Neo-Plus2 aus dem Shop.
PV-Anlage und ein SolarSpeicher (Fronius) werden mit einem Solar-Log (PV) und dem Fronius-Zähler(Akku und Hausverbrauch) für die Messung am Einspeisepunkt verwendet. Das lief auch mit verschiedenen Einstellungen 1 1/2 Jahre einwandfrei.

Bis und mit Version 1.6 konnte ich problemlos Updates durchführen. Höhere Versionen liefen aber nicht mehr.. Ich musste danach Version 1.5stable einspielen und auf 1.6 updaten. Ich habe diese "Probleme" dem Beta-Stadium der neuen Versionen zugeschrieben und auf die nächste Version gewartet.

Gestern habe ich erneut einen Versuch gewagt, wie hier im Forum empfohlen, über die Zwischenversion 1.6->1.7 auf 1.7 stable, mit einem eigenartigen Resultat: :shock:

Auf dem Hauptbildschirm sind keine Werte EVU, PV oder Graphen sichtbar, obwohl die Einstellungen korrekt (alle?) übernommen wurden.
Die Schaltflächen scheinen nur im unteren Bereich (blau) zu funktionieren; Sofort laden, PV, .. zeigen keinen Effekt (bleiben alle rot). Der Schieberegler bei "Sofortladen" lässt wohl eine Aenderung der A-Werte zu, beim Drücken des "Save-Buttons" bleibt ungeachtet des Wertes 17A ??

Warten meherer Stunden nach der Installation, Löschen des Browser-Verlaufes, Reboot, Neustart des NanoPi, brachte alles keine Aenderung.
Auch auf verschiedenen PC's, Mac oder Tablets ergab immer das gleiche Resultat. Auch Chrome, Safari, FireFox, Edge unveränderte Situation.

-->> Was mich vollends verwirrte: Im live Logging sind die Kurven alle korrekt vorhanden (Verbrauch, PV, Akkustand,Einspeisung) !!??
Die Status Anzeige und die Messwerte der SDM630 scheinen zumindest an LP1 auch o.K. RS485-Test o.K

Liegt das am NanoPi (Linux 4.14.52 GNU/Linux) den ich nicht updaten kann? Eine SD-Karte mit Image ist nicht eingesteckt, mit user: pi und PW: raspberry kann ich nicht zugreifen?
Oder gibt es einen einfach Kunstgriff?

Kann mir jemand weiterhelfen? (KevinW?)

Ganz lieben Dank im Voraus

Christoph

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Mi Mär 25, 2020 5:07 pm

Ergänzung:
Nach intensivem Lesen im Forum habe ich noch die Ports kontrolliert, was bei SU-N_i3 anscheinend bei ähnlichen Problemen erfolgreich war.

- 1883, 1884, 9001 sind bei mir geschlossen :o , 22,80 offen
- sowohl auf dem iPhone wie auch auf den PC's habe ich das gleiche Problem
- Laden ist möglich, es wird mit den Einstellungen "Sofortladung" in der Konfiguration (10A) geladen, erscheint auch im Logfile.
- Schieberegler lässt sich verschienben, Anzeige bleibt bei 17A, obwohl mit 10A geladen wird..

Frage:

- Wo kann oder muss ich die Ports öffnen?
- Muss ich im Nano-Pi - Neo-Plus2 ein update machen? (Habe das PW und User mitlerweilen im Internet gefunden: pi,pi)

Allerdings habe ich da respekt, vermutlich läuft nachher gar nichts mehr.

FG Christoph

KevinW
Site Admin
Beiträge: 2129
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von KevinW » Do Mär 26, 2020 7:07 am

Kannst du mal bitte:

Code: Alles auswählen

ps -ef |grep mosquitto
Sowie:

Code: Alles auswählen

netstat -tulpen
ausführen?

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Do Mär 26, 2020 8:31 am

Vielen Dank für die Hilfe, ich hab leider keinen Plan..
netstat.txt
(2.41 KiB) 4-mal heruntergeladen
Gruss Christoph

KevinW
Site Admin
Beiträge: 2129
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von KevinW » Do Mär 26, 2020 8:52 am

Da scheint mosquitto nicht installiert zu sein. Auch nach Neustart und 10 Minuten warten ändert sich nichts?

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Do Mär 26, 2020 10:01 am

Werde nochmals neu starten, habe ich aber gestern bereits gemacht.
Mein NeoPi wurde im Oktober 2018 aufgesetzt, er hat viele Einträge Last modified 2018-10-11, aber auch (1970-01-01?)

LG Christoph

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Do Mär 26, 2020 10:16 am

Aendert sich nichts nach Neustart, habe mich nun als root eingeloggt.
root_netstat.txt
(3.62 KiB) 2-mal heruntergeladen
LG Christoph

KevinW
Site Admin
Beiträge: 2129
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von KevinW » Do Mär 26, 2020 10:19 am

kannst du mal ausführen als root:

Code: Alles auswählen

apt-get update
apt-get install mosquitto mosquitto-clients
service mosquitto restart
wenn das erfolgreich durchläuft im Nachgang:

Code: Alles auswählen

cp /var/www/html/openWB/web/files/mosquitto.conf /etc/mosquitto/conf.d/openwb.conf
service mosquitto restart

thueri
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 10, 2019 6:32 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von thueri » Do Mär 26, 2020 10:26 am

Leider bereits beim ersten Befehl folgende Meldung:

root@NanoPi-NEO-Plus2:~# apt-get update
Hit:1 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial InRelease
Get:2 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates InRelease [109 kB]
Get:3 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-backports InRelease [107 kB]
Get:4 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-security InRelease [109 kB]
Get:5 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates/main Sources [347 kB]
Get:6 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates/main arm64 Packages [761 kB]
Get:7 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates/main armhf Packages [817 kB]
Get:8 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates/universe arm64 Packages [735 kB]
Get:9 http://ports.ubuntu.com/ubuntu-ports xenial-updates/universe armhf Packages [710 kB]
Fetched 3,695 kB in 3s (1,231 kB/s)
E: dpkg was interrupted, you must manually run 'dpkg --configure -a' to correct the problem.
root@NanoPi-NEO-Plus2:~#

aiole
Beiträge: 800
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: OpenWB 1.7 stable auf Standalone Nano Pi, Probleme !!

Beitrag von aiole » Do Mär 26, 2020 10:40 am

Na ja - auch wenn der Nano "schick" ist, bleibt er ein Exot. Meinst Du nicht, dass es besser wäre, besser heute als morgen auf Standard RPi3 umzusatteln? Beim nächsten Mal blüht Dir (und Kevin) die ganze Übung erneut.
VG aiole

Antworten