mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
Antworten
keil
Beiträge: 49
Registriert: Di Dez 18, 2018 5:40 am

mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Beitrag von keil » Sa Feb 15, 2020 8:50 am

Guten Morgen zusammen,

Mir ist es jetzt schon zum zweiten Mal passiert, dass auf der Weboberfläche keine Werte mehr angezeigt werden.
„regel.sh“ läuft währenddessen normal weiter und auch der Zugriff per SSH ist in Ordnung.

Nach eine Reboot ist der Spuk vorbei (wahrscheinlich würde es auch schon aussreichen mosquitto neu zu starten).

Das Problem trat schon auf bei V1.7RC3Beta, aber jetzt auch bei V1.7.001Nightly.

„htop“ zeigt das Problem mit der dauerhaften Auslastung (siehe Bilder im Angang).

Hat mosquitto irgendwo ein eigenes Logfile? Das openwb Logfile zeigt keine Auffälligkeiten...


Viele Grüße,
Michael

Edit: (Zu) große Bilder ohne nennenswerten Inhalten entfernt...
Dateianhänge
75801B98-C31E-4736-85E8-3237C56BF85A.png
(335.58 KiB) 380-mal heruntergeladen
065C8181-2951-41A2-A73E-8C65E591B293.png
(330.83 KiB) 383-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von keil am So Feb 16, 2020 9:19 am, insgesamt 2-mal geändert.

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3851
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Beitrag von openWBSupport » Sa Feb 15, 2020 9:34 am

/var/log/mosquitto...

was fur ein system?
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

keil
Beiträge: 49
Registriert: Di Dez 18, 2018 5:40 am

Re: mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Beitrag von keil » Sa Feb 15, 2020 10:25 am

Danke für die Info!

Welches System? Das gute, alte Stretch:
C85D1507-B9F6-4B1E-A9F0-61E865DBD7CC.jpeg
C85D1507-B9F6-4B1E-A9F0-61E865DBD7CC.jpeg (138.55 KiB) 637 mal betrachtet
D1E10694-D3A2-4DFD-8384-77C31A11866B.jpeg
D1E10694-D3A2-4DFD-8384-77C31A11866B.jpeg (54.02 KiB) 636 mal betrachtet

keil
Beiträge: 49
Registriert: Di Dez 18, 2018 5:40 am

Re: mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Beitrag von keil » So Feb 16, 2020 9:07 am

So... ich glaube ich bin hier ein bisschen weiter gekommen.

Auf einem Rechner, der eigentlich im Ruhezustand hätte sein sollen, war die Web-Oberfläche noch geöffnet.
Anscheinend ist der Rechner regelmäßig aufgewacht und hat sich neue Daten vom Raspberry Pi geholt.

@Kevin: Direkt dazu eine Frage... kann es sein dass die Daten für den Live-Graphen auf der Startseite (der bei mir auf ein Intervall von 1 Stunde eingestellt ist) immer komplett abgerufen werden? Also nicht zu Beginn der Verbindungsaufnahme der komplette Datensatz und dann aber immer nur der neueste Wert, sondern immer alles?

Falls dem so wäre, dann kann es sein dass dieser Rechner, der regelmäßig die Daten abgeholt hat, den Mosquitto überlastet hat, denn im Live Graphen auf der Startseite hatte ich plötzlich einen Zeitraum von über 9 Stunden dargestellt (wobei die Werte nicht gestimmt hatten, zumindest kamen um kurz vor 5 Uhr morgens keine 6.92 kW vom Dach):
Greenshot 2020-02-15 14.37.32.jpeg
Greenshot 2020-02-15 14.37.32.jpeg (88.79 KiB) 620 mal betrachtet
Das Logfile vom mosquitto sah zu dem Zeitpunkt so aus:
IMG_3417.jpeg
IMG_3417.jpeg (122.1 KiB) 620 mal betrachtet

Nachdem ich die Seite auf dem Rechner geschlossen hatte, ist die Auslastung von Mosquitto in "htop" erst mal nicht runtergegangen, aber auf dem Smartphone konnte ich die Weboberfläche wieder erreichen. Auf dem Rechner ging es wieder, nachdem ich den Browser einmal komplett geschlossen und dann wieder geöffnet hatte.

Heute Morgen zeigt htop keine nennenswerte Auslastung für mosquitto an.


Hat jemand eine Idee, wie man dieses Verhalten unterbinden kann, so dass mosquitto nicht überlastet wird?


Viele Grüße,
Michael

keil
Beiträge: 49
Registriert: Di Dez 18, 2018 5:40 am

Re: mosquitto bei 100 % CPU Auslastung, keine Anzeige von Werten

Beitrag von keil » So Feb 16, 2020 9:18 am

Und noch ein Punkt...
Ich habe das mosquitto-Logfile umbenannt und sofort danach den Raspberry Pi rebootet.
Nach nicht einmal einer halben Minute war das neue Logfile schon wieder ziemlich lang, da offenbar sehr viele Verbindungen aufgemacht und wieder geschlossen wurde. Ist das so gewollt?
Dateianhänge
IMG_3431.jpeg
IMG_3431.jpeg (204.49 KiB) 620 mal betrachtet

Antworten