Add on Platine

loni78
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 28, 2019 9:51 pm

Add on Platine

Beitrag von loni78 » Do Okt 10, 2019 4:33 pm

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem die openwb Series 2, die auch wunderbar läuft. Da ich einen Smart EQ habe und der beim PV laden immer einschläft, habe ich mir jetzt nachträglich die Addon Platine gekauft. Ich bin Neuling und habe eigentlich keine Ahnung...... Wie und wo genau muß ich die jetzt einbauen??

Grüße
Rafael

aiole
Beiträge: 965
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von aiole » Do Okt 10, 2019 10:03 pm

Hey,

das Addon wird auf den RPi aufgrsteckt. Entsprechende Spacer müssten noch zwischen RPi- und addon-Platine.
Das Ding sieht so aus (s. unten):
viewtopic.php?f=3&t=372#p2428

Das CP-Signal vom Ladestecker (z.B LP1) muss nun an "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPout_unten" angeschlossen und von "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPin_oben" an den CP-Eingang des EVSE DIN-Controllers geführt werden. Ein Vertauschen der genannten Anschlüsse ist unproblematisch, solange man bei LP1 bleibt.

Auf dem addon wird dann das LP1-CP-Signal kontrolliert unterbrochen, wenn openWB entsprechend konfiguriert wurde.

VG aiole

saskra
Beiträge: 2
Registriert: So Sep 01, 2019 5:38 am

Re: Add on Platine

Beitrag von saskra » Di Okt 15, 2019 4:24 pm

Hallo,

Frage zur Funktion!
Ist es möglich beim Wechsel des Lade-Modus per externen Taster, im Sofort-Lade-Modus die Lademenge zu resetten/deaktivieren?

Praxisbeispiel:
1. Ohne das Handy zu zücken, könnte ich schnell mit dem Taster die Lademenge vom gestrigen Tag resetten und schon kann ich erneut laden.
2. Oder bei eventuellen WLan-Ausfall bzw. nicht erreichen der OpenWB-Weboberfläche, könnte im Sofort-Lade-Modus die Lademenge resetten/deaktivieren. So dass in jedem Fall geladen wird.

MfG saskra
Zoe Q210, OpenWB Series 1, 22KW

loni78
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 28, 2019 9:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von loni78 » So Okt 20, 2019 6:20 pm

aiole hat geschrieben:
Do Okt 10, 2019 10:03 pm
Hey,

das Addon wird auf den RPi aufgrsteckt. Entsprechende Spacer müssten noch zwischen RPi- und addon-Platine.
Das Ding sieht so aus (s. unten):
viewtopic.php?f=3&t=372#p2428

Das CP-Signal vom Ladestecker (z.B LP1) muss nun an "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPout_unten" angeschlossen und von "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPin_oben" an den CP-Eingang des EVSE DIN-Controllers geführt werden. Ein Vertauschen der genannten Anschlüsse ist unproblematisch, solange man bei LP1 bleibt.

Auf dem addon wird dann das LP1-CP-Signal kontrolliert unterbrochen, wenn openWB entsprechend konfiguriert wurde.

VG aiole
Hallo aioli,

erstmal vielen Dank. Ich war längere. Zeit weg und bin jetzt erst dazu gekommen mich um die Sache zu kümmern. Ich habe jetzt erstmal auf die Platine 4 Spacer draufgesetzt. Morgen will ich die Add on Platine draufschrauben. Muß ich wirklich nur die zwei Kabel verbinden oder gibt es noch weitere Kabel die ich verbinden muss. Kann ich die Platine eigentlich irgendwie testen?

Wie Du merkst habe ich von diesen Dingen nicht ganz so viel Ahnung...l.

Grüße
Rafael

aiole
Beiträge: 965
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von aiole » So Okt 20, 2019 8:23 pm

Moin, moin,

1. die 2 CP-Kabel wie beschrieben anschließen. Hier nochmal eine etwas bessere, farbig gekennzeichnete, Erläuterung der Abkürzungen:
openWB_addon_CP-Zuordnung.jpg
openWB_addon_CP-Zuordnung.jpg (73.25 KiB) 2184 mal betrachtet
2. Zusätzlich noch den unbenutzten RCD-Eingang auf GND legen - s. hier:
viewtopic.php?p=3838#p3839

3. in der Software das feature CP-Unterbrechung aktivieren:
v1.638_nightly_CP-Unterbrech.jpg
v1.638_nightly_CP-Unterbrech.jpg (20.51 KiB) 2169 mal betrachtet

VG aiole

KevinW
Site Admin
Beiträge: 2644
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von KevinW » Mo Okt 21, 2019 8:55 am


loni78
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 28, 2019 9:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von loni78 » So Nov 03, 2019 11:34 am

Hallo zusammen,

est nochmals zur Info. Grundsätzlich habe ich keine Ahnung von der Materie bzw. nur theoretischer Natur. Deshalb meine Frage:

Ich habe versucht die Add On Platine zu montieren, d.h. ich habe Abstandshalter aufgeschraubt und die Platine auf die GPIOS des Raspi draufgesteckt (bzw. versucht). Auf der Raspi Platine sind allerdings zwei Stecker draufgesteckt (ich denke vom Display), so dass zwei Steckplätze benutzt sind und ich die Platine nicht daraufstellen kann. Wo muß ich die denn anschließen?

Grüße
Rafael
7FE2C3B9-9C59-4CFD-B783-B257EDF2C2E4.jpeg
7FE2C3B9-9C59-4CFD-B783-B257EDF2C2E4.jpeg (725.4 KiB) 1996 mal betrachtet

KevinW
Site Admin
Beiträge: 2644
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von KevinW » So Nov 03, 2019 11:42 am

Schwarz an Gnd, Rot an +5V auf der Addon Platine.
Kannst z.B. die bei den LED Ausgängen nehmen (sind beschriftet).

loni78
Beiträge: 23
Registriert: So Jul 28, 2019 9:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von loni78 » So Nov 03, 2019 3:51 pm

sooooooooo jetzt habe selbst ich das geschafft.

Vielen Dank an das Forum.

Grüße
Rafael

milfordsound
Beiträge: 2
Registriert: So Nov 17, 2019 7:42 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von milfordsound » So Nov 17, 2019 7:58 pm

Hallo zusammen,

hab vor einigen Wochen mir eine OpenWB gegönnt läuft auch top. Dann hab ich aber erst das mit der CP-Trennung gelesen (Meine ZOE wacht auch nicht auf) und bin am Überlegen mir eine Addon Platine zuzulegen. Jetzt gehe ich das ganze schon mal theoretisch durch. Aufstecken usw sollte nicht das Problem sein, hab schon einen Pi als Hühnertürsteuerung laufen :D .
Steckverbindung auf dem Pi hab ich (denke ich) verstanden auch die Groundanbindung, allerdings tue ich mir schwer mit der Belegung CP-Signal und EVSE Din-Controller.
Daher mein Frage: Könnte jemand ein Bild hochladen wo die kompl. Verkabelung drauf ist. Bzw da wo die LP1_CPio_ou genau hingehen sollen.

Sorry aber das hab ich leider nicht wirklich verstanden.

Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung.

VG milfordsound

Antworten