Add on Platine

Antworten
loni78
Beiträge: 2
Registriert: So Jul 28, 2019 9:51 pm

Add on Platine

Beitrag von loni78 » Do Okt 10, 2019 4:33 pm

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem die openwb Series 2, die auch wunderbar läuft. Da ich einen Smart EQ habe und der beim PV laden immer einschläft, habe ich mir jetzt nachträglich die Addon Platine gekauft. Ich bin Neuling und habe eigentlich keine Ahnung...... Wie und wo genau muß ich die jetzt einbauen??

Grüße
Rafael

aiole
Beiträge: 478
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Add on Platine

Beitrag von aiole » Do Okt 10, 2019 10:03 pm

Hey,

das Addon wird auf den RPi aufgrsteckt. Entsprechende Spacer müssten noch zwischen RPi- und addon-Platine.
Das Ding sieht so aus (s. unten):
viewtopic.php?f=3&t=372#p2428

Das CP-Signal vom Ladestecker (z.B LP1) muss nun an "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPout_unten" angeschlossen und von "LP1_CPio_ou* -> LP1_CPin_oben" an den CP-Eingang des EVSE DIN-Controllers geführt werden. Ein Vertauschen der genannten Anschlüsse ist unproblematisch, solange man bei LP1 bleibt.

Auf dem addon wird dann das LP1-CP-Signal kontrolliert unterbrochen, wenn openWB entsprechend konfiguriert wurde.

VG aiole

saskra
Beiträge: 2
Registriert: So Sep 01, 2019 5:38 am

Re: Add on Platine

Beitrag von saskra » Di Okt 15, 2019 4:24 pm

Hallo,

Frage zur Funktion!
Ist es möglich beim Wechsel des Lade-Modus per externen Taster, im Sofort-Lade-Modus die Lademenge zu resetten/deaktivieren?

Praxisbeispiel:
1. Ohne das Handy zu zücken, könnte ich schnell mit dem Taster die Lademenge vom gestrigen Tag resetten und schon kann ich erneut laden.
2. Oder bei eventuellen WLan-Ausfall bzw. nicht erreichen der OpenWB-Weboberfläche, könnte im Sofort-Lade-Modus die Lademenge resetten/deaktivieren. So dass in jedem Fall geladen wird.

MfG saskra
Zoe Q210, OpenWB Series 1, 22KW

Antworten