DHCP Server killt Netz

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
Antworten
Shadowblues
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 22, 2019 1:07 pm

DHCP Server killt Netz

Beitrag von Shadowblues » Fr Jul 12, 2019 3:07 pm

Hallo,

ich habe bei mir grade einen Stromausfall simuliert. Nach dem Stromausfall bekamen alle Komponenten des Haus-vLANs andere IPs als für das Subnetz vorgesehen waren. Ich habe openWB als DHCP Server identifiziert (angebunden über WLAN). Er hat in dem vLAN andere IP Adressen über den internen DHCP Server verteilt (192.168.4.x) Kann das sein?

Gruß
Roger

KevinW
Site Admin
Beiträge: 1275
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: DHCP Server killt Netz

Beitrag von KevinW » Fr Jul 12, 2019 3:54 pm

openWB nutzt für den wlan Hotspot das 192.168.4.0/24 Netz.
Wenn die openWB dann aber per Wlan verbunden ist, ist der DHcP Server aus.
Kann aber sein das es da ggf Störungen gibt.
Ist auch“unüblich“ als internes Netz

Shadowblues
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 22, 2019 1:07 pm

Re: DHCP Server killt Netz

Beitrag von Shadowblues » Fr Jul 12, 2019 8:51 pm

Kann man den DHCP Server einfach abdrehen? Habe keine Lust, dass der beim nächsten Mal sowas wieder macht ...

KevinW
Site Admin
Beiträge: 1275
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: DHCP Server killt Netz

Beitrag von KevinW » Fr Jul 12, 2019 9:56 pm

Die Funktion des Hotspot wenn kein Ethernet vorhanden lässt sich per ssh deaktivieren.

Hierzu

Code: Alles auswählen

sudo crontab -e
eingeben und die Zeile

Code: Alles auswählen

@reboot sleep 10 && /home/pi/wlan.sh
löschen oder eine # an den Anfang setzen.

Antworten