Wallbe

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
Antworten
0000
Beiträge: 24
Registriert: So Jan 20, 2019 9:54 pm

Wallbe

Beitrag von 0000 » Mo Apr 15, 2019 8:37 am

Hallo snaptec,

hast du mal über ein Modbus TCP Modul für die Wallbe Ladeboxen nachgedacht? Oder generell über ein selbst zu konfigurierendes Modbus TCP Lademodul. Das könnte man doch sicher so bauen, dass man Register, IP und Port über die Oberfläche konfigurierbar macht.

VG!
Dateianhänge
Dokumentation neuer Ladecontroller - Modbus, DIP, Drehpoti - wallbe.pdf
(210.5 KiB) 22-mal heruntergeladen

snaptec
Site Admin
Beiträge: 747
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Wallbe

Beitrag von snaptec » Mo Apr 15, 2019 3:25 pm

Ein selbst konfigurierbares Lademodul wäre sehr komplex.
Wallbe integrieren wären möglich.
Hast du Kontakt zu denen?
Eine Test Wallbe würde die Sache erheblich einfacher machen.

Grüße

0000
Beiträge: 24
Registriert: So Jan 20, 2019 9:54 pm

Re: Wallbe

Beitrag von 0000 » Fr Apr 19, 2019 11:48 am

Ich habe am Montag über die Homepage und den Kontaktbutton mal auf dein Projekt verwiesen und den Hinweis fallen gelassen das die Konkurrenz goe, nrgkick und keba bereits unterstützt werden/Testgeräte zur Verfügung gestellt haben.

Antworten