SMA Energy Meter install script

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » Sa Apr 13, 2019 1:25 pm

Hallo,

beim eintragen der SMA Energy Meter und anschließendem ausführen des Install Scripts taucht folgender Fehler auf:

Code: Alles auswählen

pi@wallbox:/ $ sudo /var/www/html/openWB/web/tools/smaemd-install.sh 
mkdir: cannot create directory ‘/opt/smaemd/’: File exists
mkdir: cannot create directory ‘/etc/smaemd/’: File exists
fatal: destination path '.' already exists and is not an empty directory.
Habt Ihr eine Idee woran es scheitert?

VG

snaptec
Site Admin
Beiträge: 444
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von snaptec » Sa Apr 13, 2019 1:43 pm

Bitte mal das SMA Homemanager Modul einstellen, ID eintragen -> Speichern.
Nun Einstellungen -> Misc -> SMA Support anklicken.

GGf. Einstellungen -> Misc -> Reboot

Gehts nun?

Das Energy Meter ist noch aus der Anfangszeit. Das geht nun alles über das Webinterface.

radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » Sa Apr 13, 2019 1:56 pm

Nach einem Reboot zeigt er mir nun in der Modulkonfiguration den Home Manager an.
Hatte vorhin einen Smart zum laden angeschlossen, jetzt nach dem Reboot startet er die Ladung nicht mehr automatisch? Ich drücke auf sofort-laden, der Button wird grün, der Smart lädt aber nicht, sollte er die Ladung nicht wieder starten?
Woran erkenne ich das er den HomeManager auch gefunden hat?

snaptec
Site Admin
Beiträge: 444
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von snaptec » Sa Apr 13, 2019 2:00 pm

Werden die Werte denn angezeigt? Dann geht es.
Wichtig ist die Reihenfolge:
1. SMA Homemanager, ID eintragen, Speichern.
2. Einstellungen Misc -> SMA Support Button drücken

Reboot bei angestecktem Auto?
Dann einmal abstecken, neu dran. ggf. einmal Lademodus ändern (Standby -> 20 sec warten -> Sofort Laden)
Welche Module? (Ladepunkt)

radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » Sa Apr 13, 2019 2:08 pm

Auf- und absperren hat die Ladung wieder gestartet.

Hab mal Screenshots gemacht, ist das korrekt so?

Bild
Bild

radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » Sa Apr 13, 2019 2:14 pm

Ich glaube der liest nichts aus, denn die PV liefert grade ca. 2kW...

snaptec
Site Admin
Beiträge: 444
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von snaptec » Sa Apr 13, 2019 2:32 pm

Welche module hast du nun eingestellt und wo ist er verbaut?
Was für ein Ladepunkt?

radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » Sa Apr 13, 2019 2:38 pm

Ladepunkt 1
Modbusadapter /dev/ttyUSB0
EVSE DIN ID1
SDM120 Modbus ID2

Ladepunkt 2
Modbusadapter /dev/ttyUSB1
EVSE DIN ID1
SDM120 Modbus ID3

Strombezugsmessmodul
SMA HomeManager "Seriennummer"

PV Modul
Nicht vorhanden

Speicher Modul
Nicht vorhanden

Die Screenshots in meinem vorletzten Beitrag hast Du gesehen?

snaptec
Site Admin
Beiträge: 444
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von snaptec » Sa Apr 13, 2019 2:55 pm

Ja,

dann passt es noch nicht.
EVU Modul dann Sunny HomeManager.
Durch das speichern werden die Werte in eine temporäre Datei geschrieben.
Was der SMA Support button macht ist das kopieren des files und neu starten der sma tools.
schau mal in runs/smashm.sh

Im Zweifel händisch die befehle ausführen.
Bei den fertigen OpenWBs funktioniert das allerdings ohne Probleme.

radkappe
Beiträge: 43
Registriert: Do Apr 04, 2019 4:26 pm

Re: SMA Energy Meter install script

Beitrag von radkappe » So Apr 14, 2019 11:19 am

Hallo,

ich bin nun das smashm.sh script einzeln durchgegangen, hat leider nichts gebracht.
Dann habe ich einen anderen Raspberry komplett neu aufgesetzt und wie in der Installationsanweisung angegeben konfiguriert.
Ergebnis: keine Werte vom Homemanager
Ich habe mal das Logfile hier angehängt, evtl. kannst Du was rauslesen. Sind schon einige Fehler in Verbindung mit SMA drin...

Vielen Dank!
Dateianhänge
wallbox.log.rtf
(277.4 KiB) 4-mal heruntergeladen

Antworten