FHEM Werte an openWB übergeben

zimberg44
Beiträge: 121
Registriert: Do Aug 15, 2019 10:57 am

Re: FHEM Werte an openWB übergeben

Beitrag von zimberg44 » Do Aug 15, 2019 11:10 am

Danke für die Beiträge, welche mir weitergeholfen haben. Die Abfrage von Werte FHEM klapp soweit gut.

Hinweis 1: der Titel ist ein wenig verwirrend. FHEM "übergibt" nichts von sich aus. OpenWB holt sich Werte bei FHEM ab bzw. fragt FHEM ab.

Hinweis 2: Die URL in einem Browser "normal" eingeben, so wandelt der Browser die Sonderzeichen um. Diese umgewandelte URL kann in der Konfiguration von openWB 1:1 übertragen werden.

Hinweis 3: Meine FHEM läuft (offenbar) nicht auf apache, sodass das Web-Interface von openWB nicht erreichbar ist. Habe dann einen andere Pi neu aufgesetzt und in der Standardkonfiguration belassen. Dann klappte es mit openWB. Dennoch wäre ich daran interessiert, openWB auf demselben Pi laufen zu lassen, wie mein FHEM-Server.
openWB Charge Controller Ver. 1.8.201ightly auf Pi 4 (buster) - go-eCharger Ver. 033 - WR: Fronius Symo - EVU: smartPi - Renault Zoe Q210 Intens 2015 mit neuem Ladegerät (lädt ab 7A einphasig)

zimberg44
Beiträge: 121
Registriert: Do Aug 15, 2019 10:57 am

Re: FHEM Werte an openWB übergeben

Beitrag von zimberg44 » Mi Aug 21, 2019 5:32 pm

Hello all

Da ich die API meines smartPi noch nicht direkt abfragen kann, frage ich die entsprechenden Wert in FHEM ab (Modulkonfiguration "EVU-Übergabepunkt" via HTTP), die sich FHEM vom smartPi holt. Ev. helfen meine URL (mit entsprechenden Anpassungen) jemanden (FHEM läuft bei mir auf "raspberrypi.home" auf dem Port 9088 für interne Zwecke): analog für Phasen 2 und 3.

Mit analogen Commands wie vorne hat die Steuerung einer Steckdose via FHEM erst dann funktioniert, als ich folgende URL konfiguriert habe (Smart Home "Externes Gerät 1" Aktiviert) : Ich hoffe, dies hilft.

Zimberg44
openWB Charge Controller Ver. 1.8.201ightly auf Pi 4 (buster) - go-eCharger Ver. 033 - WR: Fronius Symo - EVU: smartPi - Renault Zoe Q210 Intens 2015 mit neuem Ladegerät (lädt ab 7A einphasig)

ole_SoulEV
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mai 25, 2020 12:54 pm

Re: FHEM Werte an openWB übergeben

Beitrag von ole_SoulEV » Mo Mai 25, 2020 7:01 pm

Hallo,

habe mir "openWP" auf einen PI2 mit Stretch zum testen installiert.

Wenn ich im Browser

Code: Alles auswählen

http://172.16.0.109:8088/fhem?XHR=1&cmd=%7BReadingsVal%22HM_Messung_Pwr%22,%22power%22,0%7D
eingebe, bekommen ich die aktuelle Watt in Zahl aber mit 2 Stellen nach den Komma im Browser angezeigt. Also zum Beispiel 503.43

Im openWB steht da "PV: 0 W Erzeugung" obenWP kommt nicht mit dem Komma klar.

Wie bekomme ich die Komma stelle weg? Mit ...22,0)*100%7D.... rückt das Komma nur 2 stellen nach rechts .

Hat jemand noch eine Idee?

Gruß Ole
KiaSoul 27kW, minPV 2,4kwp

zimberg44
Beiträge: 121
Registriert: Do Aug 15, 2019 10:57 am

Re: FHEM Werte an openWB übergeben

Beitrag von zimberg44 » Do Mai 28, 2020 7:28 am

Hallo Ole

In FHEM neues Readings erstellen, welches den Wert ohne Komma (bspw. via Notify, welches castet) enthält. Dann dieses neue Readings abfragen.

Gruss

Zimberg
openWB Charge Controller Ver. 1.8.201ightly auf Pi 4 (buster) - go-eCharger Ver. 033 - WR: Fronius Symo - EVU: smartPi - Renault Zoe Q210 Intens 2015 mit neuem Ladegerät (lädt ab 7A einphasig)

ole_SoulEV
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mai 25, 2020 12:54 pm

Re: FHEM Werte an openWB übergeben

Beitrag von ole_SoulEV » Do Mai 28, 2020 6:02 pm

Hallo,

hier die Lösung ohne ein neues Readings zu erstellen.....

Code: Alles auswählen

http://<FHEM_IP>:<port>/fhem?XHR=1&cmd=%7Bint(ReadingsVal(%22<device>%22,%22<reading>%22,0))%7D
KiaSoul 27kW, minPV 2,4kwp

Antworten