Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
Antworten
Postman76
Beiträge: 40
Registriert: Mo Feb 25, 2019 10:44 am

Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von Postman76 » Mo Jun 29, 2020 10:40 am

Hallo zusammen,

ich habe seit zwei Tagen mit der aktuellen Stable Version ein ganz komisches Phänomen.

OpenWB V1 Duo
installierte Version: 1.8.000StableRC

Mein Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen, selbst wenn ich "Sofort" auswähle siehe Bild:
file.png
file.png (88.06 KiB) 126 mal betrachtet
Mit der Phasenumschaltung 1P/3P kann das ja dann nichts zu tun haben und es hängt auch zum Zwecke des Tests kein weiteres Auto dran.

Der Lade Status scheint OK, siehe Bild:
Unbenannt2.PNG
Hat das noch jemand akut oder schon mal gehabt? Ich habe an meiner Konfig nichts geändert in den letzte Tagen.

Gruß
Peter

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von openWBSupport » Mo Jun 29, 2020 12:10 pm

Entweder Defekt am Tesla oder lose Klemmstelle der L1, sodass es für Spannung reicht aber unter Belastung einbricht.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Postman76
Beiträge: 40
Registriert: Mo Feb 25, 2019 10:44 am

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von Postman76 » Mo Jun 29, 2020 12:57 pm

Hallo,

könnte sowohl im Stecker wie auch in der WB sein korrekt?
Der Tesla würde wohl maulen wenn ihm was fehlt.

Ich meß mal durch.

Gruß

Peter

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von openWBSupport » Mo Jun 29, 2020 1:58 pm

Könnte ab HAK/Unterverteilung bis Schütz sein.
Im Typ 2 Stecker ist das nicht möglich.
Die Tesla maulen nicht wenn ihnen was fehlt.
Hierzu an einer anderen Typ 2 Gelegenheit gegenprüfen.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Postman76
Beiträge: 40
Registriert: Mo Feb 25, 2019 10:44 am

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von Postman76 » Sa Jul 04, 2020 10:22 am

Hallo,

das ist schwierig mit anderer TYP2 AC Ladung.
Kann man das irgendwie über Messungen rausfinden?
Da ich eine Duo habe, habe ich den Tesla jetzt mal am anderen Kabel betrieben. Selbes Phänomen. Das schließt aber noch nicht aus, dass es nicht doch vielleicht an der WB liegt.

Wenn alle drei Phasen von der UV an der WB ankommen, dann ist das doch schon mal erledigt.
Dann muß doch wenn genug Leistung da ist (Simulation mit Profil: Sofort Laden auf 32A) an der WB bei den Ausgängen auch was zu messen sein?

Eigenartig finde ich nur, dass im Status Log auch die Phase 1 zwar Spannung hat aber kein Strom fließt. Da ich die Phasen gedreht habe, müsste es doch dann entweder Phase 2 oder 3 sein, die keinen Strom durchlassen? Siehe Bild
Unbenannt3.PNG
(5.41 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ich will gar nicht sagen, dass es an der WB liegt jedoch möchte ich sicher gehen dass es am Tesla liegt bevor da wieder Support "SMS Ping Pong" anfängt :roll:

Gruß
Peter

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von openWBSupport » Sa Jul 04, 2020 10:31 am

Da ich eine Duo habe, habe ich den Tesla jetzt mal am anderen Kabel betrieben. Selbes Phänomen. Das schließt aber noch nicht aus, dass es nicht doch vielleicht an der WB liegt.
Es ist jeweils die Phase 1 die nicht genutzt wird.
Das deutet leider sehr stark daraufhin das das Problem auf Teslaseite liegt.
Würde die Phase die nicht genutzt wird wechseln wäre es die Zuleitung.
Eigenartig finde ich nur, dass im Status Log auch die Phase 1 zwar Spannung hat aber kein Strom fließt. Da ich die Phasen gedreht habe, müsste es doch dann entweder Phase 2 oder 3 sein, die keinen Strom durchlassen? Siehe Bild
Richtig, oder das Problem liegt bei Tesla Buchse -> interner Lader.
Ab und an kommt das vor das hier intern ein Kontaktproblem besteht. (Zumindest habe ich davon schonmal gelesen)
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Postman76
Beiträge: 40
Registriert: Mo Feb 25, 2019 10:44 am

Re: Tesla M3 lädt nur noch auf 2 Phasen

Beitrag von Postman76 » Sa Jul 04, 2020 11:36 am

Hallo!

Erstmal danke für Support am Samstag :mrgreen:

Habe jetzt alles durchgemessen. Spannung liegt auch am zweiten Anschluß an allen Phasen an. Also ist WB und Kabel auszuschliessen.Das gleichzeitig beide Stecker in meinen Garagen Kontaktprobleme haben ist wohl sehr unwahrscheinlich.
Allerdings habe ich bemerkt, dass in der verbauten Ladebuchse im Tesla der rechte Kontakt deutlich tiefer liegt als der linke. Das sieht man ohne messen zu müssen. Ich habe einen anderen M3 Fahrer gefragt, dass ist wohl korrekt so.
Muß also was mit dem Lader sein. Ich mach nen Case auf.

Danke für die schnelle Hilfe!

Peter

Antworten