Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von openWBSupport » Sa Jun 27, 2020 10:55 am

Den gibt es bei uns und künftig auch direkt bei Alpha sobald die letzten Details mit Alpha geklärt sind. Ich denke im laufe der kommenden Woche.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

lacky
Beiträge: 88
Registriert: Fr Nov 01, 2019 7:30 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von lacky » Sa Jun 27, 2020 11:24 am

hallo, ich habe die Regelgeschwindigkeit auf langsam (20sec.) gestellt.
Mir fällt dazu auf, daß sich die eingestellten Zeiten auch verdoppeln. Im meinem Fall die Ein & Ausschaltverzögerung bei PV Laden.
aktuelle Nightly, selbst installiert auf Raspbian Linux 9.4 (stretch), Dark Theme, openWB EVU Kit + MPM3PM als PV Modul, LP1: KIA Soul EV mit EVNotify am go-echarger.

Sonnenreich
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 1:00 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von Sonnenreich » Sa Jun 27, 2020 1:24 pm

Hallo,
ich habe das Problem, dass die openWB Einstellung zum max. SoC an LP1 im "Nur PV" Modus ignoriert wird. Es wird einfach weitergeladen, bis der Tesla die Ladung unterbindet, da der im Auto eingestellte max. SoC erreicht ist. Das führt auch dazu, das der Tesla ständig (etwa jede Stunde für ein paar Minuten) nachgeladen wird.

Konfiguration:
openWB Standalone, Nur PV Laden Modus
Zwei go-e Charger als Ladepunkte (jeweils einphasig, 16A):
an LP1 hängt der Tesla, für welchen ein SoC konfiguriert ist und auch korrekt auf der openWB Hauptseite angezeigt wird
an LP2 hängt ein Ampera, für diesen ist kein SoC konfiguriert (lässt sich meines Wissens nach nur umständlich über OBD auslesen, lädt in Abwesenheit einer SoC Einstellung und bei genügend PV Strom immer voll und gibt dann Ruhe - so wie es sein soll)

Mit nur einem Ladepunkt, an welchem der Tesla hing und älteren Versionen der openWB Software wurde immer bis zum eingestellten max. SoC +1% geladen und dann zuverlässig gestoppt. Mit der aktuellen Version 1.8.000 und dem zweiten LP in der oben genannte Konfiguration funktioniert das aus irgendeinem Grund nicht mehr. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte die max. SoC Einstellung an LP1 aber trotz LP2 funktionieren oder liege ich da falsch?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
Grüße aus dem Süden

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von openWBSupport » Sa Jun 27, 2020 2:19 pm

Bei 2 Ladepunkten ist die Funktion anders implementiert.
Zu finden in den PV & Min-PV Einstellungen - ist sie dort aktiviert?
Der Ladepunkt wird dann gesperrt.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Sonnenreich
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 1:00 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von Sonnenreich » Sa Jun 27, 2020 2:30 pm

Bildschirmfoto 2020-06-27 um 16.26.14.png
Ich denke, dass ich die richtige Einstellung in PV+Min PV nutze. Bei mir sieht das aktuell so aus... Allerdings werden die 90% ignoriert. Wenn ich die Begrenzung im Tesla hochstellen würde, würde die openWB einfach weiterladen.

Gruß

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von openWBSupport » Sa Jun 27, 2020 2:47 pm

Ein Logikfehler in der Einstellungsseite.
Stell für Ladepunkt 2 mal SoC Modul auf Http (z.B.)
Die Einstellungsseite ändert sich im Anschluss und die Funktion ist wieder gegeben.

Du hast zwar 2 Ladepunkte - aber nur ein SoC Modul.
Greifen tut aber die Einstellung für 2 Ladepunkte, auch wenn das zweite SoC Modul nicht da ist.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Sonnenreich
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 1:00 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von Sonnenreich » Sa Jun 27, 2020 2:54 pm

Ok, habe es umgestellt und werde es testen. Danke!

Hetzi
Beiträge: 29
Registriert: So Jan 05, 2020 8:00 am

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von Hetzi » Mo Jun 29, 2020 8:44 pm

Hetzi hat geschrieben:
Mo Jun 15, 2020 8:03 am
Was mit den Umstellungen aber auch passiert ist, war dass die summierte PV und Hausverbrauchsleistung zwischendurch schräge Werte angezeigt hat. Statt der ca. 1,5 kWh PV plötzlich 32.400 kWh ebenso beim Hausverbrauch 32.409 kWh. Nach paar Minuten war es aber dann wieder von selber zurück bei den richtigen Werten.
Hat sich da was ändern sollen?

Seit dem 1.8.011Nightly werden bei mir die PV und Hausverbrauch-Tageswerte mit meinen beiden Fronius WR korrekt angezeigt.

Super Sache!

Danke!

c53704
Beiträge: 28
Registriert: Di Mär 17, 2020 5:54 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von c53704 » Mi Jul 01, 2020 12:23 pm

ein Hallo an alle!
1.8.Stable funktioniert ganz toll, einzig die Anzeige der (zweistelligen) Messwerte wird häufig zweizeilig, bei mir auch im Vollbildmodus (Safari am Macbook) und auch nach Ausblenden der Seitenleiste.
1.8_Stable.jpg

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3065
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Rückmeldung 1.8.000 Stable RC

Beitrag von openWBSupport » Mi Jul 01, 2020 12:24 pm

c53704 hat geschrieben:
Mi Jul 01, 2020 12:23 pm
ein Hallo an alle!
1.8.Stable funktioniert ganz toll, einzig die Anzeige der (zweistelligen) Messwerte wird häufig zweizeilig, bei mir auch im Vollbildmodus (Safari am Macbook) und auch nach Ausblenden der Seitenleiste.

1.8_Stable.jpg
Das verhalten sollten in der Nightly bereits gefixt sein, bitte um kurze Rückmeldung.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Antworten