WB Display schwarz

Antworten
ciebi
Beiträge: 14
Registriert: Sa Nov 28, 2020 11:18 am

WB Display schwarz

Beitrag von ciebi »

Hallo zusammen,

bei mir ist die Box tot und Display schwarz.
Kann die SD Karte defekt sein ?
Support leider etwas träge.

Garantie ist gerade abgelaufen.......
Sollte man sich ein Backup für die Zukunft hinlegen, besonders im Winter scheinen die SD Karten ja nicht lange durchzuhalten ?

Beste Grüße Rainer
Gero
Beiträge: 1162
Registriert: Sa Feb 20, 2021 9:55 am

Re: WB Display schwarz

Beitrag von Gero »

Wenn die SD-Karte so defekt ist, dass der eingebaute Raspi nicht mehr bootet, wäre genau das der Effekt. Lädt das Auto denn noch? (Eigentlich sollte da nun ein notlademodus aktiv werden, damit man nicht ganz im Regen steht)
openWB-series2, openWB-Buchse, S10pro+19.5kWh, 30kWp Ost-Süd, Model 3 und Ion
Stevie_AN
Beiträge: 254
Registriert: Di Jan 19, 2021 11:04 am

Re: WB Display schwarz

Beitrag von Stevie_AN »

ciebi hat geschrieben: Di Jan 24, 2023 9:45 am Hallo zusammen,

bei mir ist die Box tot und Display schwarz.
Kann die SD Karte defekt sein ?
Support leider etwas träge.

Garantie ist gerade abgelaufen.......
Sollte man sich ein Backup für die Zukunft hinlegen, besonders im Winter scheinen die SD Karten ja nicht lange durchzuhalten ?

Beste Grüße Rainer
Also man liest ja immer wieder von defekten SD-Karten in der OpenWB.

Meine läuft seit der Inbetriebnahme vor ~2 Jahren ohne Probleme, somit will ich nicht sagen, dass es ein generelles Problem ist, dass die SD-Karten kaputt gehen.

Ein Backup ist natürlich IMMER gut!

Ich persönlich habe vor Erstinbetriebnahme und Montage der OpenWB damals die SD-Karte geclont und die OpenWB läuft seit Anfang an mit dem Clone. Die originale SD hab ich in einem ESD-Tütchen mit in die Box OpenWB gelegt. Somit kann ich im Notfall die Box auf Auslieferungszustand setzen.

Zusätzlich mache ich regelmäßig Backups über die Weboberfläche und turnusmäßig entnehme ich immer mal wieder die SD-Karte, um mit DD ein Image zu ziehen.
LP1: OpenWB-custom 1p3p; LP2: go-eCharger HOMEfix; PV1: 7,150 kWp Sunny Tripower 7000TL-20, PV2: 4,440 kWp SB 4000TL-20, Sunny Home Manager 2.0; Škoda Citigo e iV, Smart ED3
Antworten