Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Fragen zur Nutzung, Features, usw..
openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 16, 2020 4:13 pm

Wenn das relevant ist können wir das Fest setzen.
Genauso kannst du aber auch das LAN Kabel abziehen.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

ElektroMobil
Beiträge: 71
Registriert: Di Jul 28, 2020 8:21 am

Re: Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Beitrag von ElektroMobil » Mi Sep 16, 2020 4:44 pm

Genau das macht mich ja stutzig ;)

1. Für den Netzbetreiber ist es also völlig ausreichend z.B. einfach eine 22kW-Varinte zu installieren und lediglich im EVU basieren Lastmanagement 11kW einzutragen um die Genehmigungspflicht zu umgehen?

2. Ich bin bisher davon ausgegangen das die Begrenzung auf z.B. 11kW nicht laienbedienbar (also werkseitig) in der EVSE hinterlegt werden muss damit dies überhaupt vom Netzbetreiber anerkannt wird. Dazu hatte ich mal diese Info bekommen:
openWBSupport hat geschrieben: Was die openWB theoretisch kann ist entscheidend.
Und das wären trotzdem 22kW. Oder werfe ich da jetzt etwas durcheinander? Sorry, ich blicke immer noch nicht durch ...

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 16, 2020 5:28 pm

Das kommt immer auf den Nettbetreiber an.
Bei der Anmeldung ist ein Lastmanagement angebbar, wenn er das akzeptiert geht das.
Wenn nicht muss insgesamt wirklich reduziert werden.

Was spricht gegen die Genehmigung?
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

ElektroMobil
Beiträge: 71
Registriert: Di Jul 28, 2020 8:21 am

Re: Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Beitrag von ElektroMobil » Mi Sep 16, 2020 6:08 pm

Ok, dann habe ich das nun verstanden. Man kann also keine pauschale Aussage treffen da dies absolut abhängig vom jeweiligen Netzbetreiber ist. Dem einen reicht ein einfaches Lastmanagement aus, die anderen bestehen auf eine fixe (werkseitige) Drosselung um die meist genehmigungsfreien <12kW nicht zu überschreiten.

Bei >12kW besteht neben der Genehmigungspflicht ja meist auch noch das „Risiko“ das der Netzbetreiber eine netzdienliche Steuerungsmöglichkeit verlangen kann. Dadurch erhöht sich dann der Installationsaufwand (Rundsteuerempfänger, ggf. Zusatzzähler etc.).

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Begrenzung auf 11 kW bei mehreren Ladepunkten

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 16, 2020 7:30 pm

Das kann man vorab aber anfragen und klären.
Danach kann man immernoch überlegen was am meisten Sinn macht.

Von 1x 22kW mit RSE bis hinzu zu 8 Ladepunkte an 3x63A mit Lastamamgement ohne RST ist alles möglich.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Antworten