interner FI?

Jarry
Beiträge: 34
Registriert: Sa Nov 10, 2018 6:59 am

Re: interner FI?

Beitrag von Jarry » Mi Mai 15, 2019 7:07 pm

winnitouch hat geschrieben:
Mi Mai 15, 2019 7:03 pm
Hi Jarry,

danke für Deine Erklärungen. Ich denke, in meinem Fall ist das somit kein Problem mit dem DC Fehlerstrom. An dem FI hängt ausschliesslich diese eine, frisch eingezogene Leitung und CEE Dose, an welche ausschliesslich die openwb angeschlossen sein wird.
Somit - wenn die Zoe mal einen Fehlerstrom generiert und meinen FI blind macht, hab ich keine Möglichkeit, irgendwo an eine Phase zu kommen (ich müsste grad mit nem Seitenschneider die Leitung durchtrennen)….

Aber dieses "blind machen" ist ein temporärer Zustand des FI, welcher sich selbstständig wieder auflöst, oder ist der FI dann dauerhaft hinüber?

Gruss
Nein hinüber nicht
Aber tu dir den Gefallen und drücke hin und wieder die testtaste. Sollte er dann nicht auslösen, ist die Spüle darin in die Sättigung gegangen. Dann hilft normalerweise ausschalten und wieder einschalten. Danach sollte auch die Test Taste wieder gehen.
Aber ich muss dir natürlich empfehlen, die DC Fehlerstromerkennung nachzurüsten....

:)

winnitouch
Beiträge: 28
Registriert: So Apr 28, 2019 8:23 pm

Re: interner FI?

Beitrag von winnitouch » Mi Mai 15, 2019 7:33 pm

Alles klar, danke. Werde das natürlich nachrüsten ;)

Antworten