openWB standard+ vs. custom

Antworten
punkmuckel
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 29, 2020 5:21 am

openWB standard+ vs. custom

Beitrag von punkmuckel » Di Sep 08, 2020 8:04 pm

Hallo,

möchte auch demnächst die openWB bestellen, im Endeffekt hätte ich gern alle Funktionalitäten der standard+ außer das Display.
Dachte daher ich konfiguriere mir eine custom ohne Display mit folgenden Optionen:
- Addon Platine
- Automatische Umschaltung 1-/3-Phasen
- FI Typ B

Komme dann aber nur auf einen Preisunterschied von 135,59€. Das Display würde aber bei der custom 165€ kosten.
- Habe ich da irgendwas übersehen oder liegt der Preisunterschied im Gehäuse?
- Gibt's (abgesehen vom Display) andere Einschränkungen bei der custom im Vergleich zur standard+?

Ziel der Anschaffung ist eine stabile, PV-geführte Ladung für einen Mini SE zu ermöglichen, bestenfalls mit SoC "Überwachung".
Wechselrichter ist ein Fronius Symo, Fronius-Energymeter am Einspeisepunkt ist vorhanden.
Mittelfristig soll ev. um einen zweiten Ladepunkt erweitert werden.

Danke & Grüße aus Österreich!

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 09, 2020 5:38 am

- Habe ich da irgendwas übersehen oder liegt der Preisunterschied im Gehäuse?
Custom = nicht standard.
In der Fertigung aufwendiger.
- Gibt's (abgesehen vom Display) andere Einschränkungen bei der custom im Vergleich zur standard+?
Nein
Ziel der Anschaffung ist eine stabile, PV-geführte Ladung für einen Mini SE zu ermöglichen, bestenfalls mit SoC "Überwachung".
Wechselrichter ist ein Fronius Symo, Fronius-Energymeter am Einspeisepunkt ist vorhanden.
Mittelfristig soll ev. um einen zweiten Ladepunkt erweitert werden.
Das klappt.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

punkmuckel
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 29, 2020 5:21 am

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von punkmuckel » Mi Sep 09, 2020 5:59 am

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Die Lieferzeit ist bei beiden Boxen aktuell gleich oder gibt's eine, die vermutlich schneller ankommt bei mir? ;)

Aller Warnungen zum Trotz möchte ich die Netzwerkverbindung zunächst mit WLAN probieren, hab defacto keine Möglichkeit ohne gröbere Umbaumaßnahmen ein RJ45-Kabel zur Box zu bekommen. Mit dem Handy hab ich am geplanten Standort eine gute & stabile Verbindung, soweit man das halt in einem 5 Minuten Test sagen kann.
Hab mich noch nicht ausreichend eingelesen, aber wenn ichs richtig verstanden hab gibt's bei der OpenWB Möglichkeiten die WLAN-Schwäche ein wenig zu verbessern. Kann man da ggf. von Haus aus was konfigurieren/einbauen lassen?

Gibt's bezüglich WLAN Empfang irgendeinen Unterschied bei den beiden Varianten?

LG & Danke!

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 09, 2020 6:01 am

Die Lieferzeit ist bei beiden Boxen aktuell gleich oder gibt's eine, die vermutlich schneller ankommt bei mir? ;)
Nein, einen Lagerbestand (an fertigen openWB) haben wir derzeit leider nicht.
Hab mich noch nicht ausreichend eingelesen, aber wenn ichs richtig verstanden hab gibt's bei der OpenWB Möglichkeiten die WLAN-Schwäche ein wenig zu verbessern. Kann man da ggf. von Haus aus was konfigurieren/einbauen lassen?
Wir nehmen hier keine Änderung vor.
Im Zweifel ist DLAN auch eine Option.
Gibt's bezüglich WLAN Empfang irgendeinen Unterschied bei den beiden Varianten?
Nein.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Speedlimit
Beiträge: 50
Registriert: So Mai 31, 2020 11:17 am

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von Speedlimit » Mi Sep 09, 2020 6:55 am

punkmuckel hat geschrieben:
Mi Sep 09, 2020 5:59 am
Mit dem Handy hab ich am geplanten Standort eine gute & stabile Verbindung, soweit man das halt in einem 5 Minuten Test sagen kann.

LG & Danke!
Bitte nicht das Handy mit MIMU und stark darauf ausgerichteten Empfang bzw Stabilität mit der Wlan Notlösung in der EVSE vergleichen. Dazwischen liegen Welten. selbst wenn sich da ja anscheinend was tun wird.
Wenn Wlan würde ich min. nen Fritz Repeater mit Lan Ausgang verbauen. Z.b. sollte der 2400 gehen.
Sonst suchst die später vielleicht nen Fehler und ärgerst dich weils nicht zuverlässig funktioniert.

Grüße Speedlimit.

punkmuckel
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 29, 2020 5:21 am

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von punkmuckel » Mi Sep 09, 2020 11:30 am

Speedlimit hat geschrieben:
Mi Sep 09, 2020 6:55 am
Wenn Wlan würde ich min. nen Fritz Repeater mit Lan Ausgang verbauen. Z.b. sollte der 2400 gehen.
Sonst suchst die später vielleicht nen Fehler und ärgerst dich weils nicht zuverlässig funktioniert.
Danke für den Tipp, mal schauen was ich da am Besten mache.
Soooo einfach ist so der Repeater (in meinem Fall) auch nicht installiert.
Wallbox ist im Außenbereich und ich hab dort in unmittelbarer Nähe keine Steckdose. Dh ich muss wieder irgendwo eine kleine Box setzen usw.
DLAN scheidet auch aus, hab im Verteiler keinen Platz für das Modul.

Bin an sich ein Kabelfreund und versuche WLAN u. Funk zu vermeiden, aber in dem Fall ists echt schwierig.

Aber versteh ich das richtig, dass es keine Empfehlung für externe Antenne oder wwi was gibt?
Bilde mir ein, da mal was gelesen zu haben ... aber hilft eh nix, die Alternativen zu einem Kabel sind wohl sehr überschaubar.

Speedlimit
Beiträge: 50
Registriert: So Mai 31, 2020 11:17 am

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von Speedlimit » Mi Sep 09, 2020 12:02 pm

Ich hab mir meine OpenWB selbst zusammen gebaut.
Mal die Garantie aussen vorgelassen....
In der Box sollte ein B6 Automat sein. An dem könnte man eine Hutschienensteckdose anschließen. Daran den Fritz Repeater. So wäre alles in der Box. Platz sollte reichen.

Aber ist halt problemtisch bei ner neuen Box.
Nur so als Gedankengang.
Hab bei mir aber auch 2x das Pflaster aufgerissen bis alles so war wie es sein soll :-)

pmax
Beiträge: 8
Registriert: Sa Jul 04, 2020 6:25 am

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von pmax » Mi Sep 16, 2020 6:48 am

Ich klinke mich hier mal ein: Ist die Custom auch förderbar in der NRW Förderung?

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 3835
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: openWB standard+ vs. custom

Beitrag von openWBSupport » Mi Sep 16, 2020 12:41 pm

Ja.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Antworten