Noch ein Projektvorhaben

OpenWB nachgebaut?
Bericht über die Umsetzung hier rein!
openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 2694
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Noch ein Projektvorhaben

Beitrag von openWBSupport » Di Mär 17, 2020 11:55 am

Richtig

wfl
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mär 16, 2020 9:37 pm

Re: Noch ein Projektvorhaben

Beitrag von wfl » Mo Mär 23, 2020 8:33 am

Ich bin so von openWB überzeugt, dass ich mir überlege den SENEC-Speicher "raus" zu werfen und mir statt dessen einen Speicher "SMA SI4.4 + LG RESU10H+SMA Home Manager"" anzuschaffen. So wie ich das verstanden habe, kann der direkt von openWB ausgelesen werden (Hausverbrauch und Status Speicher kommen vom Home Manager?). Die PV-Anlage wird von Sloarlog überwacht, so dass ich von da die PV-Erzeugung bekomme.
So müsste das dann funtionieren, ohne dass ich noch ein Modul benötige.
Richtig?

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 2694
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Noch ein Projektvorhaben

Beitrag von openWBSupport » Mo Mär 23, 2020 8:35 am

SMA SI4.4 + LG RESU10H
Liefert die Speicherdaten
SMA Home Manager
Liefert die Hausanschlussdaten
Die PV-Anlage wird von Sloarlog überwacht,
Liefert die PV Daten
So müsste das dann funtionieren, ohne dass ich noch ein Modul benötige.
Am SMA SI ModbusTCP aktivieren -> IP in der openWB angeben
EVU Modul HomeManager auswählen, nichts angeben
PV Modul Solarlog auswählen -> IP angeben

Fertig, mit Soße und scharf :)

aiole
Beiträge: 976
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Noch ein Projektvorhaben

Beitrag von aiole » Mo Mär 23, 2020 9:42 am

Das klingt gut.

Eins gebe ich noch zu bedenken.
Man nutzt dabei immer Fremdhardware und die entsprechenden openWB-Softwaremodule. Wenn die Fremdhersteller etwas in der Firmware ändern, muss openWB "nachziehen".
Zumindest beim sehr wichtigen EVU-Modul für den Hausanschluss halte ich es für wichtig, möglichst unabhängig zu sein. PV ist optional und Speicher MUSS vom OEM kommen.
Ist nur mal so als Gedankenstütze gedacht.

VG aiole

Marco
Beiträge: 2
Registriert: Fr Apr 17, 2020 9:35 am

Re: Noch ein Projektvorhaben

Beitrag von Marco » Di Apr 21, 2020 11:23 am

Ich habe mir hier mal etwas schlau gelesen und wollte eigentlich gar nichts zu diesem Thema schreiben, aber der Punkt Fremdsoftware ist dann noch nicht ganz unwichtig. Ich kann alole da nur zustimmen, dass man das ebenfalls bedenken sollte.

Antworten