Ladetest OpenWB mit ID3

OpenWB nachgebaut?
Bericht über die Umsetzung hier rein!
openWB
Site Admin
Beiträge: 5087
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von openWB »

1 ist auf der Agenda
2 Da läuft ein Timer, die Abfrage läuft aus o.g. Gründen nicht alle 10 Sekunden
Wünschenswert wäre in diesem Zusammenhang, dass ich über die openWB jederzeit sehen könnte, wie der akt. Ladezustand an den Fahrzeugen ist, auch wenn sich diese nicht am hauseigenen Ladenetz befinden.
Aus o.g. Gründen ist der „Standby“ Timer höher als der beim Laden.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de
HSC
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 10, 2021 8:49 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von HSC »

....anbei mein Log-Ausdruck.
Dateianhänge
Screenshot_20210110-185515_Chrome.jpg
LutzB
Beiträge: 513
Registriert: Di Feb 25, 2020 9:23 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von LutzB »

Wie die Einträge schon sagen: es wird Nichts gemacht, lediglich der Timer hochgezählt. Da der bei den verschiedenen SoC Modulen unterschiedlich gesetzt ist, wird mit jedem Regeldurchlauf geprüft, ob der Timer erreicht wurde.
HSC
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 10, 2021 8:49 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von HSC »

Aha, ok.
HSC
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 10, 2021 8:49 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von HSC »

openWB hat geschrieben: So Jan 10, 2021 5:36 pm 1 ist auf der Agenda
2 Da läuft ein Timer, die Abfrage läuft aus o.g. Gründen nicht alle 10 Sekunden
Wünschenswert wäre in diesem Zusammenhang, dass ich über die openWB jederzeit sehen könnte, wie der akt. Ladezustand an den Fahrzeugen ist, auch wenn sich diese nicht am hauseigenen Ladenetz befinden.
Aus o.g. Gründen ist der „Standby“ Timer höher als der beim Laden.
Hallo nochmal,
mir fehlen weiterhin noch einige Hintergründe bzw. habe ich wohl Verständnisprobleme...
Zu meiner Anmerkung "Wünschenswert wäre...." und "openWB hat geschrieben: (So Jan 10, 2021 1:50 pm) Sie erfordert schlicht nur zyklisch (Timer) sprich automatisiert nicht so oft. Einige Schnittstellen sperren den Zugang gern mal für Zeit x wenn man zu oft abfragt." stellt sich für mich weiterhin die Frage, warum eine automatische Aktualisierung des SoC (z. Zt. ohne angeschlossenem Fahrzeug) nicht stattfindet bzw. wann diese stattfinden soll.
Da es ja auf LP1 die Auswahl gibt, mit oder ohne angestecktem Fahrzeug abzufragen, bei LP2 sogar permanent abgefragt werden müsste, wundere ich mich sehr.
Wann ist "automatisiert nicht so oft" abgelaufen?
Wann wäre eine "gerne Sperrung für Zeit x" vorbei?
Seit heute mittag ist hier in der Anzeige nix passiert. Der ID hat spätestens 14.00 Uhr nach Ladeende das letzte Mal an VW gesendet. Manuell habe ich später einen LP aktualisiert. (Daten vom ID werden z.Zt. zu Testzwecken parallel auf beiden LP abgefragt). Der 2. LP steht weiterhin auf Stand heute mittag.

Ich werde es ohne Zwischenladung über die Woche mal beobachten und ggf. dabei täglich einen LP händisch aktualisieren.
Beim nächsten Ladevorgang über die Ladezeit ebenso.

(installierte Hardware: openWB-standalone mit 2x Go-e)
quasel
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 22, 2020 11:15 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von quasel »

Eine Idee warum der bei mir nicht die SoC abrufen will?
Passwort getestet, geht in der APP oder über https://vwid.vwgroup.io/account
VIN überprüft - bin etwas ratlos -

Code: Alles auswählen

2021-01-14 16:26:21: Lp1: Error from evcc-soc: 2021/01/14 16:26:21 unexpected status: 403
2021-01-14 17:25:41: Lp1: Error from evcc-soc: 2021/01/14 17:25:41 unexpected status: 403
Systeminfo
Software
Kernel: Linux 4.14.71-v7+ GNU/Linux
openWB Version: 1.9.009 (2021-01-14 16:04:07 +0100 [016f66c6] )
Hardware
Board: Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3
HSC
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 10, 2021 8:49 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von HSC »

HSC hat geschrieben: So Jan 10, 2021 8:06 pm
openWB hat geschrieben: So Jan 10, 2021 5:36 pm 1 ist auf der Agenda
2 Da läuft ein Timer, die Abfrage läuft aus o.g. Gründen nicht alle 10 Sekunden
Wünschenswert wäre in diesem Zusammenhang, dass ich über die openWB jederzeit sehen könnte, wie der akt. Ladezustand an den Fahrzeugen ist, auch wenn sich diese nicht am hauseigenen Ladenetz befinden.
Aus o.g. Gründen ist der „Standby“ Timer höher als der beim Laden.
Hallo nochmal,
mir fehlen weiterhin noch einige Hintergründe bzw. habe ich wohl Verständnisprobleme...
Zu meiner Anmerkung "Wünschenswert wäre...." und "openWB hat geschrieben: (So Jan 10, 2021 1:50 pm) Sie erfordert schlicht nur zyklisch (Timer) sprich automatisiert nicht so oft. Einige Schnittstellen sperren den Zugang gern mal für Zeit x wenn man zu oft abfragt." stellt sich für mich weiterhin die Frage, warum eine automatische Aktualisierung des SoC (z. Zt. ohne angeschlossenem Fahrzeug) nicht stattfindet bzw. wann diese stattfinden soll.
Da es ja auf LP1 die Auswahl gibt, mit oder ohne angestecktem Fahrzeug abzufragen, bei LP2 sogar permanent abgefragt werden müsste, wundere ich mich sehr.
Wann ist "automatisiert nicht so oft" abgelaufen?
Wann wäre eine "gerne Sperrung für Zeit x" vorbei?
Seit heute mittag ist hier in der Anzeige nix passiert. Der ID hat spätestens 14.00 Uhr nach Ladeende das letzte Mal an VW gesendet. Manuell habe ich später einen LP aktualisiert. (Daten vom ID werden z.Zt. zu Testzwecken parallel auf beiden LP abgefragt). Der 2. LP steht weiterhin auf Stand heute mittag.

Ich werde es ohne Zwischenladung über die Woche mal beobachten und ggf. dabei täglich einen LP händisch aktualisieren.
Beim nächsten Ladevorgang über die Ladezeit ebenso.

(installierte Hardware: openWB-standalone mit 2x Go-e)

Ich kann soweit Entwarnung geben, die SoC- Abfrage funktioniert für beide Ladepunkte. Die Aktualisierung erfolgt aber leider erst Stunden später und für beide LP zu verschiedenen Zeiten. Ich gehe inzw. auch davon aus, dass das herstellerspezifisch bei manchen besser und bei manchen (VW) viel schlechter geht. Während des Ladens konnte ich es noch nicht beobachten, da bislang Laden nicht nötig war.

@openWB: In welchem Zyklus wird der SoC, ich nehme an herstellerübergreifend, abgefragt?
openWB
Site Admin
Beiträge: 5087
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von openWB »

Das kommt individuell auf das Modul an und ist teilweise einstellbar.
Von theoretisch alle 10 Sec bis nur alle paar Stunden ist die Spanne groß.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de
LutzB
Beiträge: 513
Registriert: Di Feb 25, 2020 9:23 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von LutzB »

quasel hat geschrieben: Do Jan 14, 2021 4:33 pm Eine Idee warum der bei mir nicht die SoC abrufen will?
Passwort getestet, geht in der APP oder über https://vwid.vwgroup.io/account
VIN überprüft - bin etwas ratlos -

Code: Alles auswählen

2021-01-14 16:26:21: Lp1: Error from evcc-soc: 2021/01/14 16:26:21 unexpected status: 403
2021-01-14 17:25:41: Lp1: Error from evcc-soc: 2021/01/14 17:25:41 unexpected status: 403
Systeminfo
Software
Kernel: Linux 4.14.71-v7+ GNU/Linux
openWB Version: 1.9.009 (2021-01-14 16:04:07 +0100 [016f66c6] )
Hardware
Board: Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3
Das sind normale Http-Fehlercodes.
https://developer.mozilla.org/de/docs/W ... Status/403

Irgendwas pass da noch nicht bei der Anmeldung.
HSC
Beiträge: 13
Registriert: So Jan 10, 2021 8:49 am

Re: Ladetest OpenWB mit ID3

Beitrag von HSC »

openWB hat geschrieben: Do Jan 14, 2021 5:28 pm Das kommt individuell auf das Modul an und ist teilweise einstellbar.
Von theoretisch alle 10 Sec bis nur alle paar Stunden ist die Spanne groß.
Und der Zyklus dann speziell im ID- Modul?
Antworten