SMA Energy Meter als Verbraucher

ALDI-Tuete
Beiträge: 121
Registriert: Di Apr 16, 2019 5:57 pm
Wohnort: Rockenberg

Re: SMA Energy Meter als Verbraucher

Beitrag von ALDI-Tuete »

Danke Oliver!

Ich habe gerade noch einen pr mit einer kleinen Änderung gestellt.
Das Modul ist nun out-of-the-box funktionsfähig. Es sind keine manuellen Änderungen per ssh notwendig sondern es kann alles über die GUI konfiguriert werden.
Der Parameter für das Alter der Datendatei wird noch nicht ausgewertet, hier wird noch statisch 15 (Sekunden) verwendet.
Das ist der Punkt 1 auf meiner ToDo-Liste.

Das Zusammenspiel mit der dummyurl2 hat bei mir nicht funktioniert. Immer wenn ich das aktiviere, wird meine ret-Datei mit statisch 100 W überschrieben und es wird nicht mehr das Ergebnis vom SMA EM verwendet. Und dann funktioniert mein Code für das Erzeugen der Dummy-Datendatei nicht mehr. Sprich: Das Modul kann momentan nicht zusammen mit der dummyurl2 verwendet werden.
Das ist der Punkt 2 auf meiner ToDo-Liste.

Gibt es irgendeinen Trick wie man Umlaute als Gerätename verwenden kann? Waermepumpe sieht immer so komisch aus... :D
2 x openWB Standard+ + SMA HM 2.0 + PV 8,8 kWp Aurora WR + PV 5,3 kWp SMA WR + BYD HV 10.2 mit SMA SBS 3.7
Antworten