Victron-Integration

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4223
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » Mo Aug 31, 2020 11:01 am

Die PV Leistung ist definitiv irrelevant.

Was zeigt die openWB denn an?
Wird EVU / Speicher korrekt angezeigt?
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 11:44 am

Hallo,

Netzeinspeisung 4kw, Speicher SOC 100% - diese Werte sind korrekt.
Mehr wird ja bei mir nicht angezeigt.

Egal welche schwellen ich konfiguriere - die go-e schaltet nicht frei.
Aktuell ist folgendes konfiguriert:
Regelmodus Einspeisung
Einschaltschwelle 100w
Verzögerung 60s
Abschaltschwelle 500w
Mindeststromstärke 8A
70% regelung aus
Speicher: EV-Vorrang

Keine Einschalt oder Ausschalt SoC's

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4223
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » Mo Aug 31, 2020 12:00 pm

Ist der Ladepunkt aktiv (grün)?
Wird die Speicherleistung mit 0 angezeigt?
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 12:09 pm

openWBSupport hat geschrieben:
Mo Aug 31, 2020 12:00 pm
Ist der Ladepunkt aktiv (grün)?
Wird die Speicherleistung mit 0 angezeigt?
Ist er. Plus der Stecker wird angezeigt. Das auslesen der Go-e klappt wunderbar.
Speicherbeladung 0 bzw schwankt (mal ein paar w minus mal ein paar w plus aber das ist normal)

lg

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4223
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » Mo Aug 31, 2020 12:18 pm

Welches Auto wird geladen?
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 12:21 pm

openWBSupport hat geschrieben:
Mo Aug 31, 2020 12:18 pm
Welches Auto wird geladen?
Renault Kangoo BJ 2011 (-> Einphasig)
Hätte es aber auch bereits mit Skoda Citigo BJ 2020 probiert (-> Zweiphasig)

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 1:08 pm

Ich habe nun einen Shelly Plug konfiguriert - der wird ordnungsgemäß ein und ausgeschalten.

Somit sollte das auch bei der go-e funktionieren.
Firmware der go-e ist 033 -> eventuell gab es hier eine Änderung?
Leider habe ich die OpenWB + go-e erst vor kurzem bestellt somit kann ich nicht sagen ob es ev. daran liegt.

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4223
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » Mo Aug 31, 2020 1:26 pm

Die Minimalstromstärke in der openWB mal auf 10 A stellen - funktioniert es dann?
Die openWB signalisiert welchen Ladestrom?
Am besten mal Debug Daten senden wenn das Auto angesteckt und im PV Modus geladen werden sollte - aber nicht wird.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 1:43 pm

Alles schon probiert.
Das Problem liegt sicherlich woanders denn selbst ohne Auto schaltet go-e sofort zurück auf "Aktivierung erforderlich"
Sobald sie von openWB gesteuert wird, wird die go-e blockiert - egal was konfiguriert wird.
lösche ich die konfig in openWB und starte die go-e durch funktioniert diese wieder wie gewünscht (manuell)

Wie kann ich debug daten auslesen?

Edit: Ich bin untröstlich - der Lademodus in der openWB stand auf STOP. Peinlich peinlich!
Eventuell wäre hier eine Gelbe Farbe für den Ladepunkt aussagekräftig.

Zurück zum initialen Thema - den Registern.

lg,
Zuletzt geändert von N-DEE am Mo Aug 31, 2020 3:09 pm, insgesamt 1-mal geändert.

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4223
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » Mo Aug 31, 2020 3:04 pm

N-DEE hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 11:39 am
Sebbo hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 11:24 am
Bei mir vielleicht 808. Wie oder wo kann ich das denn testen? Kenne mich da jetzt nicht aus.
Gut möglich...
PV - AC-coupled on output L1 808
PV - AC-coupled on output L2 809
PV - AC-coupled on output L3 810

Kommendes Jahr binde ich einen Fronius Inverter ein - dann wird bei mir das selbe sein...
Nein, da wird der Fronius dann direkt ausgelesen.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Antworten