Victron-Integration

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » So Aug 30, 2020 10:24 am

Sebbo hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 10:00 am
Bei mir gibt es unter PV1 kein Victron. Unter PV2 nur Victron MPPT und ich besitze keinen. Läuft alles über den Cerbo GX.

Also bei mir bringt das nicht den gewünschten Wert.

Danke trotzdem.
Das hätte auch in den allermeisten Fällen wenig Sinn einen MPPT abzufragen - ich hab z.B 4 Stück davon.
Und eigentlich liegen ja alle Werte in der Cerbo (Venus) vor.
Habe gesehen es gibt eine aktualisierte Modbus-liste von Victron - anhang hochladen gibts hier nicht?

lg,
Andy

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4210
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » So Aug 30, 2020 10:46 am

Der Hausverbrauch ist ein intern errechneter Wert und stimmt nur wenn PV / Netz / Speicher stimmt.

Was für eine PV / Wechselrichter ist denn vorhanden?
In welchem Register steht der Wert?

MPPT abfrage macht Sinn, da Victron das aufdröselt was PV Leistung ist und was Batterie(net-)Ladung.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » So Aug 30, 2020 11:02 am

Hallo,

Bei mir sind es Multiplus (2 3000er pro Phase), Cerbo GX und 4x MPPT - alles Victron
Welche Register werden aktuell verwendet?
Dieser hier wäre es:
com.victronenergy.system PV - DC-coupled power 850 uint16 1 0 to 65336 /Dc/Pv/Power no W Summation of output power of all connected Solar Chargers


lg,
Andy

Sebbo
Beiträge: 6
Registriert: Di Jul 28, 2020 6:57 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von Sebbo » So Aug 30, 2020 11:22 am

Mein Wechselrichter wird über Victron angezeigt. Aber nur weil ich ihn am Out1 angeschlossen habe mit einem von Victron verfügbaren Stromsensor.

https://www.victronenergy.de/accessorie ... ent-sensor

openWBSupport
Site Admin
Beiträge: 4210
Registriert: So Okt 07, 2018 1:50 pm

Re: Victron-Integration

Beitrag von openWBSupport » So Aug 30, 2020 11:22 am

Für PV Register 789.
Supportanfragen bitte NICHT per PN stellen.
Hardwareprobleme bitte über die Funktion Debug Daten senden mitteilen oder per Mail an support@openwb.de

Sebbo
Beiträge: 6
Registriert: Di Jul 28, 2020 6:57 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von Sebbo » So Aug 30, 2020 11:24 am

Bei mir vielleicht 808. Wie oder wo kann ich das denn testen? Kenne mich da jetzt nicht aus.

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » So Aug 30, 2020 11:31 am

Sebbo hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 11:22 am
Mein Wechselrichter wird über Victron angezeigt. Aber nur weil ich ihn am Out1 angeschlossen habe mit einem von Victron verfügbaren Stromsensor.

https://www.victronenergy.de/accessorie ... ent-sensor
AH du hast einen Markenfremden Wechselrichter via AC angehängt und da Victron nicht darauf zugreifen kann einen Stromsensor verbaut.

Eventuell wäre ja dieser Wert besser als der vorhin von mir angegebene
com.victronenergy.solarcharger PV power 789 uint16 10 0 to 6533.6 /Yield/Power no W

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » So Aug 30, 2020 11:36 am

openWBSupport hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 11:22 am
Für PV Register 789.
Puh - ok nur verstehe ich nicht warum das dann bei mir nicht angezeigt wird.
Gibt es eine Möglichkeit mit 850 zu testen?

lg,
Andy

P.S. da Victron SEHR modular ist wäre es super wenn man die Register zukünftig in OpenWB hinterlegen könnte...
Zuletzt geändert von N-DEE am So Aug 30, 2020 11:54 am, insgesamt 1-mal geändert.

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » So Aug 30, 2020 11:39 am

Sebbo hat geschrieben:
So Aug 30, 2020 11:24 am
Bei mir vielleicht 808. Wie oder wo kann ich das denn testen? Kenne mich da jetzt nicht aus.
Gut möglich...
PV - AC-coupled on output L1 808
PV - AC-coupled on output L2 809
PV - AC-coupled on output L3 810

Kommendes Jahr binde ich einen Fronius Inverter ein - dann wird bei mir das selbe sein...

N-DEE
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 29, 2020 11:20 am

Re: Victron-Integration

Beitrag von N-DEE » Mo Aug 31, 2020 9:42 am

openWBSupport hat geschrieben:
Di Jul 28, 2020 9:07 am
Für die PV Regelung ist der PV Wert irrelevant, nur Netz und Speicher sind entscheidend.
In welchem Register wird die PV Leistung abgelegt?
Das kann nicht stimmen da wir aktuell 6800w produzieren die in den Speicher geschoben werden.
Trotz EV Vorrang startet die Ladung nicht.

Edit: Speicher ist nun voll, die e-Go wird trotzdem nicht freigegeben.
Status an der Go-e ist Auto angeschlossen - Ladebereit - Aktivierung erforderlich.
Aktiviert man manuell in der e-Go app wird dreht OpenWB sofort wieder ab.

lg

Antworten