SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
miradarya
Beiträge: 72
Registriert: Fr Apr 17, 2020 7:38 am

Re: SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Beitrag von miradarya »

Ok, ich habe mal was ins Wiki geschrieben. Hoffe, das ist so in Ordnung.

In der Ladepunkt-Modulkonfiguration ist aktuell noch psa_car_controller und dieser Forenbeitrag verlinkt. Anstelle von psa_car_controller könnte man stattdessen auf das Wiki verlinken.
cstueckrath
Beiträge: 6
Registriert: Do Nov 11, 2021 7:47 am

Re: SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Beitrag von cstueckrath »

Ich noch mal.
Jetzt geht es plötzlich mit dem requests-Modul, obwohl ich nichts geändert habe... :?
Auf jeden Fall läuft die Abfrage des SoC nun einwandfrei, und ich kann die Krücke PSA_car_controller -> HomeAssistant -> MQTT -> OpenWB endlich wegwerfen :D
In der aktuellen Nightly ist auch ein Patch von mir bzgl. MQTT und (alter) SMA PV-Anlagen, falls @Flo-208e da noch Input braucht.
Ich greife bei uns Power und Zählerstand eines BJ. 2011 SMA WR direkt per Bluetooth von dem openWB-Raspi ab und schicke alles an den internen MQTT. Vielleicht geht sowas ach mit den KACO Wechselrichtern. Ich kann da behilflich sein, wenn es Fragen gibt. Einfach PM an mich ;)
Benutzeravatar
mrinas
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jan 29, 2020 10:12 pm

Re: SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Beitrag von mrinas »

miradarya hat geschrieben: Do Nov 25, 2021 11:47 am Ok, ich habe mal was ins Wiki geschrieben. Hoffe, das ist so in Ordnung.

In der Ladepunkt-Modulkonfiguration ist aktuell noch psa_car_controller und dieser Forenbeitrag verlinkt. Anstelle von psa_car_controller könnte man stattdessen auf das Wiki verlinken.
super, vielen Dank! Ich schau' dass ich morgen einen PR für die Aktualisierung der Beschreibungstexte einstellen kann.
4kWp SMA PV + EnergyMeter, openWB Standard+, openWB custom als zweiter externer Ladepunkt, Peugeot e2008, Tesla Model Y LR
Benutzeravatar
mrinas
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jan 29, 2020 10:12 pm

Re: SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Beitrag von mrinas »

cstueckrath hat geschrieben: Do Nov 25, 2021 1:44 pm Ich noch mal.
Jetzt geht es plötzlich mit dem requests-Modul, obwohl ich nichts geändert habe... :?
Auf jeden Fall läuft die Abfrage des SoC nun einwandfrei, und ich kann die Krücke PSA_car_controller -> HomeAssistant -> MQTT -> OpenWB endlich wegwerfen :D
In der aktuellen Nightly ist auch ein Patch von mir bzgl. MQTT und (alter) SMA PV-Anlagen, falls @Flo-208e da noch Input braucht.
Ich greife bei uns Power und Zählerstand eines BJ. 2011 SMA WR direkt per Bluetooth von dem openWB-Raspi ab und schicke alles an den internen MQTT. Vielleicht geht sowas ach mit den KACO Wechselrichtern. Ich kann da behilflich sein, wenn es Fragen gibt. Einfach PM an mich ;)
klassischer Fall von 'ich hab nix gemacht. ehrlich. und ich mach' es auch nie wieder' ;)

Gut zu hören das es jetzt wieder klappt, womöglich gab es an anderere Stelle eine Änderung welches Dein Problem gelöst hat. Hoffen wir mal dass es so bleibt.
4kWp SMA PV + EnergyMeter, openWB Standard+, openWB custom als zweiter externer Ladepunkt, Peugeot e2008, Tesla Model Y LR
Benutzeravatar
mrinas
Beiträge: 632
Registriert: Mi Jan 29, 2020 10:12 pm

Re: SoC für den neuen Opel Corsa e (ggf. auch Peugeot 208e?)

Beitrag von mrinas »

miradarya hat geschrieben: Do Nov 25, 2021 11:47 am Ok, ich habe mal was ins Wiki geschrieben. Hoffe, das ist so in Ordnung.

In der Ladepunkt-Modulkonfiguration ist aktuell noch psa_car_controller und dieser Forenbeitrag verlinkt. Anstelle von psa_car_controller könnte man stattdessen auf das Wiki verlinken.
Wie immer hat das natürlich länger gedauert, der PR ist nun aber erstellt.
https://github.com/snaptec/openWB/pull/1758

Update: PR ist übernommen und ab sofort im nightly build enthalten.
4kWp SMA PV + EnergyMeter, openWB Standard+, openWB custom als zweiter externer Ladepunkt, Peugeot e2008, Tesla Model Y LR
Antworten