Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Anfragen zum Erstellen von Modulen, Fragen zu Modulen
gernot
Beiträge: 49
Registriert: Do Apr 29, 2021 7:03 am

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von gernot »

Hi Philipp,
Da Du offenbar auch in den Code schauen kannst wollte ich Dich nochmal direkt anschreiben mit einer Frage, wie Du das siehst. Auch wenn das hier in dem Thema nicht 100% richtig aufgehoben ist.

Ich hatte das schon mal als Rückmeldung gegeben, wurde aber nicht darauf reagiert.

viewtopic.php?p=36929#p36929

Ich habe heute wieder genau der gleichen Fall mit diesem Bild:
BFEAEB28-68CD-47DC-A7DE-EBE5B5F080D9.png
Manueller Regelpunkt ist 200 und openWB regelt hoch, hoppla, Überschuss kleiner 200, also wieder runter, oh, Überschuss ist ja größer als 200, also wieder hoch usw.

Sollte man da nicht die Formel so anpassen, dass openWB nur dann hochregelt, wenn NACH dem hochregeln der gewünschte Überschuss noch verfügbar ist?
9,7 kWp Hyundai FullBlack PV + Fronius WR & SmartMeter, openWB Standalone + go-e charger, Tesla Model 3 LR
philipp123
Beiträge: 563
Registriert: Mi Jul 21, 2021 3:00 pm

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von philipp123 »

gernot hat geschrieben: Di Aug 24, 2021 8:18 am Sollte man da nicht die Formel so anpassen, dass openWB nur dann hochregelt, wenn NACH dem hochregeln der gewünschte Überschuss noch verfügbar ist?
Schau dir mal meinen Wiki-Eintrag an, der könnte genau dazu passen. Wenn es damit nicht besser wird wäre mein Vorschlag, dass du einen neuen Thread machst, dann können wir uns das gerne genauer anschauen ohne hier zu weit vom Thema abzudriften.
https://github.com/snaptec/openWB/wiki ... intervall

Ich sehe gerade, dass du da mit diskutiert hast. Am besten du machst n neues Thema dazu wenn du schon auf langsam hast.
gernot
Beiträge: 49
Registriert: Do Apr 29, 2021 7:03 am

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von gernot »

Bei Langsam passiert das Gleiche, nur nicht alle 10 Sekunden sondern alle 20 Sekunden.

Weil die Rechnung anscheinend nur auf die aktuellen Werte prüft. Wenn Überschuss größer als der eingestellte Regelwert, dann regel hoch. Dann kommt die nächste Prüfung, die feststellt, dass der Überschuss jetzt aber durch das hochregeln kleiner ist und dann wird wieder runtergeregelt.

Die Umstellung von Normal auf Langsam ist in den Phasen, wo die PV-Leistung nur langsam steigt, auch noch zu schnell.

Ok, vielen Dank. Dann mache ich nochmal einen Thread mit dem Punkt auf. Aber ich denke da passiert nichts. Mir wurde ja schon erklärt, dass im Auto mehrmals pro Sekunde geregelt wird und es technisch also kein Problem ist, wenn es alle paar Sekunden hoch- und runtergeht.
9,7 kWp Hyundai FullBlack PV + Fronius WR & SmartMeter, openWB Standalone + go-e charger, Tesla Model 3 LR
AndyB
Beiträge: 1
Registriert: So Dez 20, 2020 6:10 pm

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von AndyB »

Über den Schieberegler auf dem UI würde ich mich auch freuen! ;)
Grüße Andreas

ZERO SR/S Bj. 2020
Fronius Symo 6.0 mit 6,48kWp
Fronius GEN24 Plus 10.0 mit 9,4 kWp
BYD 7.7
stefan684
Beiträge: 44
Registriert: So Feb 21, 2021 12:41 pm

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von stefan684 »

Von mir noch ein +1 für 70% über API/MQTT.
sonnencorsa
Beiträge: 42
Registriert: Mi Jul 07, 2021 11:55 am

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von sonnencorsa »

AndyB hat geschrieben: Sa Sep 11, 2021 2:52 pm Über den Schieberegler auf dem UI würde ich mich auch freuen! ;)
Ich auch :D
Frizzel
Beiträge: 122
Registriert: Sa Mär 09, 2019 7:29 pm

Re: Einstellungen für PV- und Min+PV-Laden: Wunsch

Beitrag von Frizzel »

Ich hätte auch gerne den Schieberegler auf der Startseite!
Antworten