Anfänger-Fragen

Antworten
Zement
Beiträge: 9
Registriert: Di Jan 29, 2019 9:31 am

Anfänger-Fragen

Beitrag von Zement » Di Jan 29, 2019 10:04 am

Hallo erstmal an alle,

ich hätte ein paar Anfängerfragen, denn ich bin neu im Thema Solar und neu im Thema Elektroauto.
Kurze Daten von mir:
Ich betreibe eine 8,8KW Anlage mit einem Pico 8,5 Wechselrichter und dem Pico-BA-Sensor zum Auslesen des aktuellen Hausverbrauchs.
Kaufen möchte ich mir einen Hyundai IONIQ Elektro. In der Garage habe ich eine CCE Steckdose.

Wenn ich es richtig verstanden habe, bin ich hier also genau richtig, wenn ich eine WB suche.

Es gibt ja ein Modul/Plugin für den Pico Wechselrichter, ist dieses nur für die aktuelle Version oder auch für die Vorgängerversion?
Ein Modul für den Hyundai habe ich nicht gefunden, aber ich kann doch trotzdem das Auto damit laden?
Der Pico Wechselrichter ist an mein Netzwerk angeschlossen, liest die OpenWB die Daten dann über das Netzwerk aus oder muss ich ein Kabel legen (lassen)?

Vielen Dank schonmal.

LocutusB
Beiträge: 104
Registriert: So Dez 02, 2018 2:12 pm

Re: Anfänger-Fragen

Beitrag von LocutusB » Di Jan 29, 2019 10:43 am

Zement hat geschrieben:
Di Jan 29, 2019 10:04 am
Es gibt ja ein Modul/Plugin für den Pico Wechselrichter, ist dieses nur für die aktuelle Version oder auch für die Vorgängerversion?
Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Der Abruf im aktuellen Modul erfolgt über eine interne IP Adresse. Kannst Du denn über einen Webbrowser oder eine App auf die Daten Deines Wechselrichters zugreifen? Dann stehen die Chancen gut.
Zement hat geschrieben:
Di Jan 29, 2019 10:04 am
Ein Modul für den Hyundai habe ich nicht gefunden, aber ich kann doch trotzdem das Auto damit laden?
Laden kannst Du in jedem Fall. Auch Lastmanagement und PV geführte Ladung funktioniert. Dir wird halt kein Ladezustand auf der openWB Webpage angezeigt und die Funktion, bei der bis zu einem bestimmten SoC geladen wird, steht Dir nicht zur Verfügung.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es für den Ioniq kein Modul gibt. Evtl. hilft Dir hier aber z.B. EVnotify weiter.
Zement hat geschrieben:
Di Jan 29, 2019 10:04 am
Der Pico Wechselrichter ist an mein Netzwerk angeschlossen, liest die OpenWB die Daten dann über das Netzwerk aus oder muss ich ein Kabel legen (lassen)?
Geht über das interne Netzwerk. Brauchst also kein zusätzliches Kabel legen.
Konfiguration: OpenWB auf Raspberry Pi 3 B+ an EVSE DIN ModBus, SDM120, 1-phasig max 20A, festes Kabel. BMW i3.

Zement
Beiträge: 9
Registriert: Di Jan 29, 2019 9:31 am

Re: Anfänger-Fragen

Beitrag von Zement » Fr Feb 01, 2019 8:43 am

LocutusB hat geschrieben:
Di Jan 29, 2019 10:43 am
Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Der Abruf im aktuellen Modul erfolgt über eine interne IP Adresse. Kannst Du denn über einen Webbrowser oder eine App auf die Daten Deines Wechselrichters zugreifen? Dann stehen die Chancen gut.
Ja, der WR kann über einen Webbrowser/App ausgelesen werden. Sollte dann also passen.
LocutusB hat geschrieben:
Di Jan 29, 2019 10:43 am
Laden kannst Du in jedem Fall. Auch Lastmanagement und PV geführte Ladung funktioniert. Dir wird halt kein Ladezustand auf der openWB Webpage angezeigt und die Funktion, bei der bis zu einem bestimmten SoC geladen wird, steht Dir nicht zur Verfügung.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es für den Ioniq kein Modul gibt. Evtl. hilft Dir hier aber z.B. EVnotify weiter.
Werde ich mir mal anschauen, danke.

Antworten