Nightly 1.9.272

Gesperrt
LutzB
Beiträge: 2117
Registriert: Di Feb 25, 2020 9:23 am

Nightly 1.9.272

Beitrag von LutzB »

Änderungen seit der Stable 1.9.271:
  • Soc VW ID: Behandlung von fehlenden Dateirechten in der Ramdisk
  • Sim Count für PV2-Module, die bereits für openWB 2.0 umgeschrieben wurden
  • LG ESS Module: adaptiert für 2.0
  • SmartHome 2.0: Fehler im HTTP-Modul behoben
  • Modulanpassungen aus 2.0 übernommen
  • PV-Kit: Problem mit nicht geschlossenen Verbindungen behoben
  • SmartHome 2.0: Unterstützung für Shelly Aktoren mit mehreren Kanälen
  • EVU Kostal Pico: Leistung bei Hybrid Systemen korrigiert
  • Bereinigung aller "main.sh" der EVU-Module
  • SmartHome 2.0: Anzeige der Kanalauswahl bei Shelly Geräten korrigiert
  • SoC BMW: optionale manuelle Berechnung während des Ladens
  • Kostal Steca als PV 2: Anpassung für WR ohne absolute Zähler (z.B. Kostal Piko 3.6 MP)
  • Solaredge: Anpassung für openWB 2.0
  • BYD: Anpassung für openWB 2.0
  • SMA: Unterstützung für Hybrid Systeme ergänzt
  • Ungenutzte Versionsdateien in der Ramdisk entfernt
  • Beim Setzen eines Passwortes für die Einstellungen werden Sonderzeichen im Benutzernamen maskiert
  • Unnötiges Umschalten der Phasen ohne aktiven Ladevorgang beseitigt
  • SmartHome 2.0: striktere Validierung der Parameter
  • SMA: Syntax Fehler beseitigt
  • JSON Bat: Tippfehler Zähler Entladung behoben
  • SMA: Module für Kompatibilität zu 2.0 überarbeitet, Unterstützung für Hybrid-Systeme
  • Unterstützung für Sunny Boy Smart Energy
  • Alle Module mit 2.0-Kompatibilität: Umstellung auf DataClasses
  • Unterstützung für Solarmax Wechselrichter (auch 2.0)
  • SMA: Fehler bei Hybrid-Systemen und Sunny Boy SE beseitigt
  • Benutzereingabe für den Kennwortschutz der Einstellungen und der Cloud überarbeitet
  • Kostal Steca als PV2 überarbeitet
  • Kostal Piko: Module für Kompatibilität zu 2.0 überarbeitet
  • SoC VW ID: Bearbeitung von Token verbessert
  • Ladelog überarbeitet: es werden Kosten mit dem jeweils aktuellen Preis abgespeichert
  • SmartHome 2.0: Fehlerbehebung für Shelly als separate Leistungsmessung
  • Solaredge: Module für Kompatibilität zu 2.0 überarbeitet
  • Informationen zum "nur Ladepunkt" Modus ergänzt
  • SoC BMW: Anpassungen an Änderungen seitens BMW (API v2)
  • Startskripte werden jetzt konsequent nicht als "root" ausgeführt
  • Informationen zu sensiblen Daten in den Logdateien ergänzt
  • Fehler bei der Anzeige der geladenen Energie behoben
  • Behandlung von Taster-Eingängen überarbeitet
  • Dateirechte des RFID Handlers korrigiert
  • Updates werden jetzt unter dem Benutzer "pi" ausgeführt
  • SMA Sunny Boy Modul korrigiert
  • Solarlog Modul korrigiert
  • Workaround für Sonderzeichen in Logmeldungen
  • Behandlung von hängenden Boot-Prozessen korrigiert
  • Fehlende Python __init__,py Dateien ergänzt
  • Erkennung von leeren RFID-Tags als "nur Ladepunkt" behoben
  • Dateirechte von Shell und Python Dateien korrigiert
  • .gitignore um Sicherungsdateien ergänzt
  • Nicht mehr genutzte SMA-EM Dateien entfernt
  • SoC ID: veraltetes Modul entfernt.
  • SmartHome 2.0: Neue Funktion "immer aus ab" umgesetzt
  • Tippfehler im Modul externe OpenWB behoben
  • SMA Sunny Boy: Fehler mit gleichzeitigen Modbus-Verbindungen behoben
  • Solaredge WR2: Eingabe eines Ports ergänzt
  • Dateirechte und fehlende Aufrufe mit "sudo" im Bootskript korrigiert
  • Solarlog: Float-Werte werden als Integer an openWB übergeben
  • Fehlende Dateien in initRamdisk.sh ergänzt, .gitignore erweitert
  • Hintergrundprozesse vom Bootvorgang getrennt
  • Autostart Einstellungen für das Display überarbeitet. Gestensteuerung deaktiviert.
  • RSE-Handler analog zu RFID und Tastern überarbeitet
  • Phasenumschaltung und Ladelog für Nacht-/Morgen-Laden an LP2 korrigiert
Rückmeldungen bitte dort: https://www.openwb.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=5534
Gesperrt