Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Auflistung von gewünschten Features, Ausschreibung zur Umsetzung
Gero
Beiträge: 322
Registriert: Sa Feb 20, 2021 9:55 am

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von Gero »

shesse hat geschrieben: Mi Nov 24, 2021 9:21 am Das funktioniert leider nicht, denn dann schalte ich einmal den Staubsauger oder den Wasserkocher an und schon hört die Ladung auf.
Doch, funktioniert. Dafür gibt es die Haltezeit über die Ladung auch mit Netzstrom aufrecht erhalten wird. Den Parameter müsste es dann auch noch bei Min-PV geben. Am Besten macht man alle wie bei PV. Dann funktioniert aber PV genauso wie Min-PV. Denn auch mit nur-PV kann man heute schon Netzstrom beimischen. Überschuss auf 500W und Haltezeit vier Stunden. Dann geht die nur-PV Ladung bei einem Überschuss von 500W an und bleibt für mindestens 4 Stunden an. Letzten Endes hat man sich seinerzeit dazu entschieden mit PV und Min+PV zwei Modi anzubieten. Bei E3DC z.B. heißt das dann "Sonnenmodus" und "Mischbetrieb". Dass nun der Wunsch nach "Min+PV aber nur wenn auch Überschuss da ist" dazukommt, führt logisch dann "nur-PV1" und "nur-PV2" mit zwei unterschiedlichen Parametersätzen. Einmal für Sommer und einmal für Übergangszeit. Da war man mit "nur PV" und "Min+PV" von der Benennung ein bisschen näher an den üblichen Use-Cases.
chri1985
Beiträge: 9
Registriert: Do Jan 21, 2021 2:14 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von chri1985 »

Ganz ehrlich, dass ist alles viel komplizierter als ich mir das vorgestellt habe.

Beispiel heute: meine 20kWp Anlage liefert wegen Mistwetter gegen 10 Uhr nur 300W.
Da würde der workaround mit der Nur-PV Lösung gar nicht anspringen, das Auto muss aber geladen werden.

Ich möchte wirklich einfach nur einstellen, dass die Box bei Sonnenaufgang (gerne mit 1h offset) auf Min+PV springt und bei Sonnenuntergang (gerne mit offset -1h) wieder auf Stopp geht.
So kann ich die Zeit nutzen, wo zumindest etwas PV anliegt.

Ich habe versucht das mit iobroker zu realisieren, leider klappt es irgendwie nicht.
shesse
Beiträge: 58
Registriert: Di Jun 23, 2020 12:21 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von shesse »

Exakt das wünsche ich mir auch. Du hast es perfekt auf den Punkt gebracht. Danke.
derNeueDet
Beiträge: 1625
Registriert: Mi Nov 11, 2020 7:16 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von derNeueDet »

Lasst ihr dann mit min 6A 1p laden, um möglichst langsam zu laden und möglichst nichts einzuspeisen?
10kWp PV mit SMA Tripower 10000TL-10. OpenWB Standard+. EVU/PV über Volkszähler in den JSON Modulen. PHEV Mercedes GLA250e
chri1985
Beiträge: 9
Registriert: Do Jan 21, 2021 2:14 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von chri1985 »

Genau.
Wenn mehr Sonna da ist, wird sie sofort ins Auto geleitet.
aiole
Beiträge: 3422
Registriert: Mo Okt 08, 2018 4:51 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von aiole »

Nennt das feature doch einfach "automatisiertes Modi-Umschalten".
Ist da etwas in v2.x möglich?
Moderator - openWB-Forum (ehrenamtlich)
shesse
Beiträge: 58
Registriert: Di Jun 23, 2020 12:21 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von shesse »

[quote=derNeueDet post_id=51194 time=1637831948 user_id=1680]
Lasst ihr dann mit min 6A 1p laden, um möglichst langsam zu laden und möglichst nichts einzuspeisen?
[/quote]

Genau darum geht es. Bei den paar Cent, die man noch bekommt, will ich so wenig wie möglich einspeisen, aber auch möglichst Akkuschonend ohne Unterbrechungen laden.
derNeueDet
Beiträge: 1625
Registriert: Mi Nov 11, 2020 7:16 pm

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von derNeueDet »

Bei mir frisst die Wärmepumoe das bisschen, das gerade vom Dach kommt :D
10kWp PV mit SMA Tripower 10000TL-10. OpenWB Standard+. EVU/PV über Volkszähler in den JSON Modulen. PHEV Mercedes GLA250e
Amok83
Beiträge: 376
Registriert: Mi Dez 02, 2020 10:17 am

Re: Min+PV auf Sonnenstunden einstellen

Beitrag von Amok83 »

derNeueDet hat geschrieben: Do Nov 25, 2021 4:08 pm Bei mir frisst die Wärmepumoe das bisschen, das gerade vom Dach kommt :D
Geht mir auch so. Trotz knapp 27kWp bleibt gerade kaum was übrig.
Die dunkle Jahreszeit ist wieder da...
Kostal Piko 17
Kostal Plenticore Plus 10
Kostal Smart Energy Meter
ioBroker
openWB series2 Duo
Cupra Leon ST eHybrid
Antworten